Was ist eine medizinische Absetzung?

Eine medizinische Absetzung ist Zeugnis von einem medizinischen Fachmann, dem außergerichtliches genommen wird, häufig in einem Rechtsanwaltsbüro. Dieses Zeugnis kann während der Untersuchung und der Entdeckung, um Informationen über einen Fall zu erfassen und wenn der Zeuge nicht während des Versuches vorhanden ist, der medizinischen Absetzung verwendet werden kann in die Gerichtsakte gelesen werden. Leute auf beiden Seiten der Absetzungen eines Fallgebrauches zum zu helfen, ihren Kasten zu errichten und Informationen zu sammeln, die wertvoll sein kann, wenn sie bei Gericht ihre Position stützen.

Eine allgemeine Situation, in der eine medizinische Absetzung verwendet würde, ist ein Verfehlungfall. Medizinischen Absetzungen können auch eingelassen werden andere Fälle, in denen medizinische Angelegenheiten aufkommen. Ein sachverständiger Zeuge kann benutzt werden, und tatsächlich wird manchmal sachverständiges Zeugnis von einigen Leuten genommen, um eine komplette Abbildung aufzubauen.

Bevor eine medizinische Absetzung stattfindet, möchten die Rechtsanwälte, die anwesender Bericht ihre Fallmaterialien sorgfältig sind und Fragen sie formulieren, während der Absetzung fragen. Dieses kann Tage oder Wochen, besonders mit einem komplizierten Fall nehmen, der lange Krankenblätter mit einbeziehen kann. An der Absetzung selbst, ist ein Gerichtsrecorder anwesend, das Zeugnis zu notieren, und die zugelassene Mannschaft notiert es normalerweise mit Audio- und Video außerdem.

Einige verschiedene Arten Fragen können an einer medizinischen Absetzung gebeten werden. Normalerweise umfaßt die Absetzung einen Abschnitt, in dem die Bescheinigungen des Zeuges ausgebreitet werden, da diese Informationen später verwendet werden. Die Absetzung bespricht die Details des zur Hand Falles, und der Zeuge kann gebeten werden, dass Meinungsfragen wie “In Ihre Meinung, Dr. Y einen passenden Standard von Sorgfalt zum Patienten X zur Verfügung stellte? † oder Ihr Wissen der Situation, “Given welche ein bisschen Behandlung würde Sie sich empfohlen haben für Patienten Z? †

Der Zweck einer medizinischen Absetzung kann, jede Seite des Falles, mit Zeugnisvertretung zu stützen sein, dass das Beklagte schuldig oder angemessen fungiert ist, die Bedingungen und die Umstände gegeben. Weil medizinische Prozesse extrem beteiligt sein können, neigen Rechtsanwälte, über die Dokumentation des Falles und die Erforschung jedes Winkels vollständig und penibel zu sein. Kleine Alarmklingeln wie eine ungewöhnliche Zahl auf einem Diagramm des Patienten können zum Fall als Drehpunkt oben sein beenden, und eine medizinische Absetzung kann verwendet werden, um Informationen hervorzuheben und aufzudecken, die in hohem Grade relevant sein kann.

Wenn er für eine medizinische Absetzung zusammengerufen wird, muss der Zeuge reagieren. Wenn eine medizinische Absetzung für einen Tag festgelegt wird, der nicht bequem ist, neu festzulegen kann möglich sein, und Zeugen können entschädigte Härten und ihre Zeit auch sein.