Was ist eine Opfer-Auswirkung-Kategorie?

Eine Opferauswirkungkategorie gibt Übeltätern eine Wahrscheinlichkeit, zu überprüfen, wie ihr Verhalten andere Leute beeinflußt. Das Programm stattfindet gewöhnlich im Gefängnis ndet, aber Anwesenheit an einer Verkleidung oder an einer Darstellung angefordert manchmal als Zustand der Probe. Kategorien gebildet worden für Erwachsene und Jugendliche in den sicheren Anlagen und durch lokale Gerichte, in denen Übeltäter Verkleidungsdarstellungen sorgen. Opfer eines Verbrechens die Erlaubnis gehabt normalerweise, um eine Opferauswirkungaussage zum Übeltäter in der öffentlichen Sitzung oder an den Bewährunghörfähigkeiten laut zu lesen.

Opferauswirkungkategorie stattfindet normalerweise im Gefängnis oder durch Gerichtsbefehl nach einer Handlung, wie Alkohol im Strassenverkehr r. Lehrplan beginnt mit einer Definition von, was das bestimmte Verbrechen festsetzt und das Material darstellt, das Opferreaktionen oder den Messwert der Auswirkungaussagen umreißt. Dieses kann Videos der Verbrechenopfer, der Mitteilungsblätter oder der Lautsprecher einschließen. Kategorienteilnehmer gebeten, Bereiche des Lebens, in denen Effekte der Filz, wie Finanz sind, körperlich, und der Angelegenheiten zu betrachten. Sie müssen betrachten, was ihre eigenen Gefühle unter ähnlichen Umständen sein.

Eingesperrte Übeltäter sowie Lautsprecher aussortiert sorgfältig für Einbeziehung im Opferauswirkung-Kategorienprogramm t. Jed Anstrengung gebildet, Trauma der Opfer nicht zu verbittern oder Mühe in einer Anlage zu verursachen, weil Gefühle an einigen der Darstellungen hoch laufen können. Übeltäter können die Gelegenheit haben, Fragen eines Lautsprechers zu stellen und Heimarbeit zugewiesen haben. Am Ende der Kategorie oder bei Empfang von einem zugewiesenen Versuch, empfangen sie eine amtliche Bescheinigung der Beendigung. Jugendliche Programme sind, ähnlich denen für Erwachsene aber können möglicherweise nicht sein, wie intensiv.

Leute, die ihre Geschichten an einer Opferauswirkungkategorie oder -verkleidung erklären möchten, können mit ihrer lokalen OpferService Gruppe in Verbindung treten. Sie vermutlich gebeten, einen Fragebogen und ein Siebunginterview mit dem Vermittler des Programms abzuschließen, um ihre Darstellung festzusetzen. Bewerber sollten zu helfenden Übeltätern geöffnet sein verstehen die Effekte ihrer Verbrechen. Ungelöster Zorn oder Schuld, die sie Defensive bilden konnten, verneinen den Zweck der Kategorie. Lautsprecher berichtet, dass die Darstellungen ihnen halfen, Schliessen zu erzielen, und Übeltäter sagen, dass sie irgendeine Perspektive erwerben.

Opferauswirkungaussagen sind ein Recht des Opfers eines Verbrechens in den Jurisdiktionen, die sie ermöglichen. Sie stattfinden normalerweise gegen das Ende des Gerichtsprozesses oder an einer Bewährunghörfähigkeit für geeignete Übeltäter nete. In den Fällen wo das Verbrechen Tod ergeben, ausgedehnt das Recht, eine Erklärung abzugeben auf Familienmitglieder des Verbrechenopfers t. Der Übeltäter kann noch angeregt werden oder erfordert werden, einen Opferauswirkungkurs zu machen, während im Gefängnis oder auf Probe trotz des Hörens einer Aussage bei Gericht lesen.