Was ist eine regelnde Auswirkung-Analyse?

Eine regelnde Auswirkunganalyse (RIA) ist eine formale Studie der möglichen Resultate einer Verordnung. Aufsichtsbehörden und Interessenten leiten solche Studien, bevor Gesetzgebung in Kraft tritt, um zu sehen, wenn das Gesetz arbeitet, wie beabsichtigt. In einigen Regionen fordert die Regierung diesen Prozess vor Reglern und Gesetzdurchführung kann neue, Gesetze einzuführen anfangen, während in anderen, es empfohlen werden kann.

In einer regelnden Auswirkunganalyse ist die Kosten und der Nutzen des Gesetzes abhängig von Auswertung. Für etwas eine Klimaregelung mögen, könnte eine Aufsichtsbehörde Informationen über, wie viel sie, um kostet einzuführen und zu erzwingen, vom Erfordern der Firmen zur Verfügung stellen, neue Ausrüstung zum Zahlen für Richtlinien der Regierungbilanzen zu benutzen. Diese Informationen vorgelegt neben Daten über den Nutzen, wie sauberere Luft und verbesserte Hygiene te. Wenn die Kosten scheinen, den Nutzen zu überwiegen, kann das RIA feststellen, dass die Gesetzgebung nicht wie Leute wünschen es zu durchführt.

Wenn Leute Gesetzgebung entwickeln, bauen sie auf einige Betriebsmittel, um zu helfen, die beste Annäherung zu entwerfen. Diese können Analyse einschließen, um Probleme und die möglicherweise kosteneffektiven Lösungen zu kennzeichnen. Die regelnde Auswirkunganalyse bohrt tieferes und betrachtet, wie eine Fertigware durchführt, wenn sie in Kraft tritt. Es kann schwierig manchmal sein, bestimmte Aspekte der Leistung vorauszusagen, da einige Gefahren möglicherweise nicht bis nach die Tatsache offensichtlich werden können.

Eine große Mannschaft der Leute kann in diesen Prozess mit.einbezogen werden. Sie können Regler, Regierungsvertreter und Spezialisten auf dem Gebiet mit.einschließen, das Beratungsdienste zur Verfügung stellen kann. Der Prozess kann Wochen, Monate oder Jahre nehmen. In der abschließenden regelnden Auswirkunganalyse können Leute verschiedene Ansätze zur Durchführung und zu Erlass auch besprechen und verschiedene Wahlen vergleichen und kontrastieren, um der Regierung zu helfen, auf der besten Vorgehensweise zu entscheiden. Dieses kann Empfehlungen für die Mechaniker der Einstellung eines Gesetzes in der Bewegung einschließen, um sicherzustellen, dass es so wirkungsvoll ist, wie möglich.

Diese Informationen sind für Mitglieder der Öffentlichkeit vorhanden. Leute, die mehr über ein spezifisches Gesetz wissen möchten, können um Unterlagen bitten, um mehr über den Prozess zu erlernen, der in das Entwickeln des Gesetzes und der Zusammenfassungen der regelnden Auswirkunganalyse einstieg. Diese Informationen können für Leute nützlich sein, die ein Gesetz anfechten möchten, ob sie argumentieren möchten, ist es erfolglos zu teuer, zu einschränkend, oder zum Werkzeug, unter vielen anderen Sachen. Mitglieder der Öffentlichkeit können in vielen Stadien des Prozesses auch kommentieren, wenn sie Gedanken haben, die sie mit der Regierung teilen möchten.