Was ist eine verzulegen Bewegung?

Eine Bewegung zum Tabelle ist eine Bewegung, die in eine Sitzung oben geholt werden, die das parlamentarische Verfahren zum “table† einhält oder das Thema unter Diskussion ohne weitere Debatte sich zurückziehen kann. Im Wesentlichen besiegt die Bewegung das Thema unter Diskussion, da sie nicht oben wieder geholt werden kann, und die Bewegung selbst ist nicht zur Debatte geöffnet. Einige Leute glauben, dass das using die Bewegung verzulegen eine Spitze eines preiswerten Tricks ist, der verwendet wird, um Diskussion über wichtige Ausgaben abzulenken und das es häufig zur Minorität unfair ist.

Viele Organisationen, die sich regelmässig treffen, werden durch Roberts Richtlinien des Auftrages, Regeln geregelt, die entworfen sind, um den parlamentarischen Entscheidungsprozeß zu verbessern. Roberts Richtlinien sollen die Minorität vor bei der Darlegung der freien Richtlinien für eine Vielzahl von Situationen unterdrückt werden schützen, um zu garantieren, dass Gruppen wie Gesetzgebungen und Stadträte glatt und leistungsfähig arbeiten können, und ein Standardsystem zu verursachen, das einfach ist, damit jeder verwendet und versteht. Während Bewegungen zum Tabelle unter Roberts Richtlinien die Erlaubnis gehabt werden, müssen sie sorgfältig verwendet werden.

In einem klassischen Beispiel einer Bewegung zum Tabelle, konnte eine Gruppe wie der Staat-Senat eine Verordnung besprechen, und ein Mitglied des Senats würde steigen, um eine Bewegung vorzuschlagen, um verzulegen. Wenn sie unterstützt wird, würde die Bewegung zu der Abstimmung vorgelegt, und wenn eine Majorität die Bewegung genehmigte, würde die Angelegenheit fallen gelassen. Die Bewegung würde auch in der Abschrift von Verfahren notiert.

Es gibt etwas gesetzmäßige Gründe, eine Bewegung weiter zu setzen, um verzulegen. Z.B. wenn eine betätigende Angelegenheit auftauchte, konnte ein Gesetzgebungskörper als Gruppe sich entscheiden, eine vorhergehende Diskussion in Interesse des Ansprechens des sofortigeren Punktes beiseite einzustellen. Dieses würde in einer Situation besonders zutreffend sein, in der die neue Situation eine Auswirkung auf das Thema unter Diskussion möglicherweise z.Z. haben konnte. Eine Bewegung zum Tabelle konnte, um eine Sitzung zu beenden bis zum einem angemessenen Zeitraum auch verwendet werden.

In einer Situation, in der eine Bewegung zum Tabelle mit der Absicht der Aufhebung der Minorität verwendet wird, ist es im Allgemeinen gehaltenes “out von order.† als allgemeine Regel, es ist besser sich zu bewegen, um etwas unbestimmt hinauszuschieben eher als, eine Bewegung vorzuschlagen, um verzulegen. Im Gegensatz zu einer Bewegung zum Tabelle, würde eine Bewegung, unbestimmt hinauszuschieben auch die Angelegenheit beiseite, aber nur vorübergehend einstellen. Wenn Leute später die Diskussion wieder beleben wollten, konnten sie so leicht tun.