Was ist eine videoabsetzung?

Eine videoabsetzung ist zugelassenes Zeugnis, das auf Videoband mit einer Kamera gefangen genommen, anstelle von einfach, auf Papier von einem Stenografen in einem Gerichtssaal notiert zu werden. Videoabsetzungen erlauben Rechtsanwälten, die resultierende Gesamtlänge zu einer Gruppe der Geschworener oder des Richters in einem Fall abzuspielen, der eine mehr effektive Art des Darstellens des Zeugnisses als einfach, laut lesend von einer schriftlichen Aufzeichnung sein kann.

Absetzungen sind eine Art geschworenes Zeugnis, und Rechtsanwälte von beiden Seiten eines Falles sind im Allgemeinen anwesend, als die Person abgesetzt. Manchmal, dass Person wieder in einem Versuch benannt und die Absetzung das einzige benötigte Zeugnis manchmal sein. In jedem Fall angefordert die Person, die Wahrheit während einer Absetzung zu sagen und er angefordert auch h, die Fragen zu beantworten, die der Rechtsanwalt stellt.

Videoabsetzungen gelten eine als aufregendere und interessantere Weise, Zeugnis anzusehen, das Geschworenen und Richtern hilft, bessere Aufmerksamkeit zu zahlen. Aufpassende videoabsetzung ist auch dem Aufpassen des tatsächlichen Phasenzeugnisses im Gerichtsraum viel mehr ähnlich. Richter und Geschworene haben eine Wahrscheinlichkeit, die person’s Körpersprache zu sehen und das zu verwenden, um zu helfen, Wahrhaftigkeit und Feinheit der Bedeutung festzustellen.

Wenn sie eine videoabsetzung filmen, können Rechtsanwälte über die verwendeten Techniken sehr bestimmt sein. Einige von ihnen es vorziehen en, eine ziemlich breite Gestaltung zu verwenden, damit Geschworene den person’s vollständigen Körper sehen können, um besseren Messwert der Körpersprache zuzulassen. Es gibt auch häufig eine Präferenz für das Halten des Rahmens frei von den Ablenkungen im Hintergrund, und einige Rechtsanwälte don’t wünschen die Schmierfilmbildung die Zeuge-Denkrichtung behindern, also sind kleinere Kameras und non-intrusive Beleuchtungausrüstung häufig bevorzugt.

Guten Ton gefangenzunehmen ist auch normalerweise eine ernsthafte Erwägung, wenn es eine videoabsetzung filmt. Das Mikrofon auf der Kamera muss in Position gebracht werden nah genug, damit es alles leicht aufheben kann, welches die Person sagt. Einige Rechtsanwälte mögen auch unterschiedliche Mikrophone des Special um den Raum benutzen, damit sie freies Audio aller möglicher anderen Teilnehmer erhalten können.

Es gibt videoproduktionsfirmen, die die Majorität von ihrem Geld bilden, das Videobandabsetzungen tut. Diese Firmen vervollkommnet im Allgemeinen ihre Methoden, und sie können eine Formel für das Gründen einer Absetzungkamera haben sehr, die schnell auf jeder möglicher Position geschossen. Die Firmen, die an diesem Feld teilnehmen, können Kontakte mit Rechtsanwälten in einer gegebenen Position aufbauen müssen, und sie könnte Zeit nehmen, in den Markt zu brechen.