Was ist gesetzliches Dokument-Management?

Management des gesetzlichen Dokumentes ist der Prozess des Sammelns, der Speicherung, der Überprüfung, der Archivierung, des Erstellens, der Nummerierung, der Kopie, der Digitalisierung und der Zusammenstellung der Dokumente, die gemäß einer Rechtssache vorgelegt. Sogar erzeugt kurzes Rechtsverfahren Pakete Papier, das gehandhabt werden muss. Von den Anfangsplädoyers, bis der abschließende Anklang erschöpft, dokumentiert alles in Verbindung stehendes mit einem Fall muss angehäuft werden und organisiert werden. Die Dokumente müssen zugänglich auch sein und archiviert in einem System, das einem Rechtsanwalt erlaubt, das genaue benötigte Dokument zu lokalisieren, selbst wenn er nicht wusste, benötigen er das Dokument, als es ursprünglich wiederholt und archiviert.

Der springende Punkt jeder möglicher Rechtssache ist Beweis. Dokumente sind häufig entscheidender Beweis, besonders in einem Zivilrechtsstreit. Zivilentdeckung kann Tausenden Seiten Dokumente erzeugen, die wiederholt werden müssen, um ihren Zeugniswert festzusetzen. Rechtsanwälte sind für die gewöhnliche Schreibarbeit nicht nur handhaben, die einen Kasten, wie Plädoyers und Korrespondenz verantwortlich umgibt, aber müssen ein System für die Überprüfung und die Anwendung der Dokumente auch einführen und beibehalten, die durch Entdeckunganträge vorgelegt.

Entdeckungdokumente müssen nach relevanter Information gewonnen werden. Management des gesetzlichen Dokumentes betroffen groß mit dem Management der massiven Dokumentenproduktionen, die ein Teil der komplizierten zivilrechtlicher Streitigkeiten sind. Es beschäftigt auch das gewöhnliche Management der Schreibarbeit verbunden mit einem Fall. Eine gesamte Industrie existiert von den Geschäften, die Dienstleistungen Sozietäten erbringen, um zu helfen, Dokumentendatenbanken und auffindbare Indizes zu speichern, zu kopieren, zu scannen, zu digitalisieren und zu verursachen.

Der gewöhnliche Managementzyklus des gesetzlichen Dokumentes für komplizierten Rechtsstreit umfaßt das Sammeln der Dokumente und kategorisiert sie und nummeriert jede Seite und scannt sie in eine digitale Datenbank und laufen lässt ein optisches Zeichen- Anerkennungsprogramm über die Dokumente, um einen auffindbaren Index, kopiert Dokumente, um Funktionssätze zu verursachen, und verursacht Ausstellungen aus relevantem Material heraus zu verursachen. Using ein computergesteuertes System ist unentbehrlich und kann durch ein Handelssoftwarepaket eingeführt werden, das Dokumentendatenbanken und auffindbare Indizes verursacht. Dieses erlaubt einem Rechtsanwalt, eine Suche des ganzes Textes laufen zu lassen, der in allen Dokumenten enthalten. Wenn eine Ausgabe am Versuch aufkommt, können die Dokumente an einer moment’s Nachricht erreicht werden, festzustellen, wenn es alles relevantes enthalten in der Produktion gibt.

Große Sozietäten zuweisen gewöhnlich einen Fallmanager Management des gesetzlichen Dokumentes des Handgriffs n. Der Fallmanager überwacht eine Mannschaft der Rechtsassistenten, um die Dokumente durch das firm’s Dokumentensystem zu verschieben. Obgleich, die Dokumente zu digitalisieren ein entscheidendes Teil Herstellung einer Entdeckungproduktion zugänglich ist, benötigt Hardcopyakten und Funktionssätze Dokumente in den Kästen und in den Mappen noch. Die Menge des Papiers, die durch hauptsächlichzivilrechtliche Streitigkeiten erzeugt werden kann, kann staggering sein.