Was ist jugendlicher Hall?

Eine jugendliche Halle, alias eine Jugend-Jugendstrafanstalt, ist eine sichere Anlage für junge Leute oder Jugendliche. Diese Übeltäter erwarten normalerweise Gerichtstermine oder langfristige disziplinäre Sorgfaltprogramme für das Begehen der jugendlichen Verbrechen, wie Drogebesitz oder Raub. Jugendliche gehalten gewöhnlich in einer Jugendstrafanstalt, um sicherzustellen, dass sie an seinem oder festgesetztem Gerichtsdatum, sowie aus Sicherheitsgründen erscheinen.

Die Einführung einer jugendlichen Strafsache beginnt mit einem Anhalten. Wenn die Handlung betrachtet, klein zu sein, kann der Jugendliche seinen oder Wächtern freigegeben werden. Wenn die Handlung ernster ist oder, wenn es festgestellt, dass er oder sie Probe verletzt, genommen der Übeltäter gewöhnlich zur jugendlichen Halle, um den Anmeldungsprozeß anzufangen.

Der Teil des Anmeldungsprozesses der jugendlichen Halle mit.einbezieht im Allgemeinen eine medizinische Einschätzung nische. Dieses getan normalerweise, um auf allen möglichen Verletzungen zu überprüfen oder festzustellen, ob der Jugendliche unter dem Einfluss von Spiritus oder von Drogen ist. Wenn es festgestellt, dass er oder sie im ungeeigneten Zustand ist, dann gegeben ärztliches behandlung, bevor Anmeldung fortfährt. Nachdem der Jugendliche nach solchen Sachen wie Betäubungsmittel und Waffen gesucht, gegeben ihm oder ihr normalerweise saubere Kleidung und zugewiesen einer Wohnungseinheit g, um eine Verzögerungshörfähigkeit zu erwarten.

Eine Verzögerungshörfähigkeit ist, wo ein Richter feststellt, ob der Jugendliche der Sorgfalt seiner oder zugelassener Wächter freigegeben werden sollte. Anders als Erwachsene in der Lage sind Jugendliche gewöhnlich nicht, auf Kaution oder gegebenen Gerichtsverfahren freigegeben zu werden. Zusätzlich zum Richter und zum Jugendlichen angefordert der Rechtsanwalt des Jugendlichen, die Wächter und andere notwendige Gerichtsbeamte gewöhnlich h, an der Hörfähigkeit anwesend zu sein.

Während in der jugendlichen Halle, konnten Übeltäter in eine Wohnungseinheit gelegt werden, in der sie gewöhnlich einen Zimmergenossen haben. Normalerweise sind Einpersonenräume für die reserviert, die unkooperatives oder konkurrenzfähiges Verhalten anzeigen. Jugendliche haben normalerweise Mahlzeiten und pädagogische Anweisung innerhalb der Maßeinheit. Neben Freigabe lassen sie gewöhnlich nur ihre Maßeinheit für Besuche mit Familienmitgliedern.

Zusätzlich zu den Erziehungsprogrammen konnten Jugendliche andere Tätigkeiten haben, zum an einer jugendlichen Halle innen teilzunehmen. Es sei denn entschuldigt wegen der medizinischen Gründe, angefordert eine Stunde der im Freienübung pro Tag gewöhnlich t. Im Allgemeinen, gibt studiert es die ruhigen Zeiten, die in den Maßeinheiten für Messwert erzwungen und, oder arbeitet an Heimarbeit. Abendtätigkeiten, wie Brettspiele oder Telefonanrufe, aufgehoben gewöhnlich nur für die ur, die gutes Verhalten zeigen.