Was ist kriminelles Eindringen?

In einer Welt, in der Privateigentum existiert, kreuzen Leute manchmal auf dieses Eigentum ohne Erlaubnis. Manchmal ist dieses fein und manchmal kann es ein Problem sein. In bestimmten Fällen kann die Person, die hereinkommt, Privateigentum vom kriminellen Eindringen schuldig sein.

Kriminelle Eindringengesetze existieren in einer Vielzahl von Positionen. Im Vereinigten Königreich z.B. behandelt kriminelles Eindringen auf gekennzeichneten Aufstellungsorten im ernsten organisierten Verbrechen und Polizei-Tat 2005, in Abschnitt 128 und es zutreffen auf England, Wales und Nordirland d. Unwissenheit gilt als eine Verteidigung. In Ontario beschäftigt mit Kanada, kriminelles Eindringen im Eindringen zur Eigentum-Tat. Kriminelles Eindringen ist auch in Südafrika ungültig.

In den Vereinigten Staaten ist Eintragung der Name, der zu den Diskussionen gegeben, die das Privileg zu beschäftigen, das recht zu oder Tat des Eintragens des Realvermögens. Eintragung kann gesetzlich oder ungesetzlich sein. Kriminelles Eindringen ist ungesetzlicher Eintragung, aber, während ungesetzliche Eintragung das Verbrechen des Anmeldens jemand else’s Eigentum durch den Gebrauch von Betrug oder einigen anderen ungültigen Mitteln ist, aber ohne Kraft entsprechend, ist kriminelles Eindringen einfach das Verbrechen des Anmeldens jemand else’s Eigentum ohne Recht oder Erlaubnis. Schäden für Eindringen können nicht gesammelt werden, es sei denn tatsächlicher Schaden verursacht.

Kriminelles Eindringen kann auftreten irgendein, wenn jemand weiß, bevor er jemand else’s Eigentum anmeldet, dass er oder sie nicht Erlaubnis haben, so zu tun, oder wenn - nach Sein informiert oder dem Erfahren, dass er oder sie doesn’t Erlaubnis haben - er oder sie auf dem Eigentum bleiben. Die Gesetze für kriminelles Eindringen schwanken durch Zustand. Anzeigen, dass das Eintragen eines Stückes des Eigentums kriminelles Eindringen festsetzen, schwanken mit der Art des Eigentums. In einigen Fällen, wie mit Land, der scheinen, ohne einen Zaun oder andere Einschließung oder eine auffallende Aufgabe unbenutzt und unverändert zu sein, sein es schwierig, zu prüfen, dass jemand, das hereinkam, das Eigentum vom kriminellen Eindringen schuldig war, es sei denn er oder sie eine ausdrückliche persönliche Kommunikation durch den Inhaber des Eigentums oder sein oder autorisiertes Vertreter ignorierten.

Ein Zustand kann zwischen kriminellem Eindringen eines unbesetzten Hauses und des besetzten Hauses unterscheiden. Die home’s Eignung für Behausung kann Spiel erben, wenn sie unbesetzt ist. Wenn das Haus, wenn das kriminelle Eindringen auftritt und der Eindringling ist im Besitz der Waffen besetzt, wird das Verbrechen im Allgemeinen ein Kapitalverbrechen.