Was ist medizinische Batterie?

Medizinische Batterie kann als absichtliche Tat vonseiten der Pflegekraft definiert werden, um die Vorrichtlinie eines Patienten respektieren nicht zu können. Vorrichtlinien können, lebende Willen umfassen aber konnten auf den Wunsch auch einfach verweisen, um ärztliche Behandlung oder Verfahren zu begrenzen oder zu verweisen, die relevant z.Z. sein konnten, oder zu einer neueren Zeit relevant zu werden, wenn Krankheit oder Verletzung auftreten. Zu entscheiden dieses schützt das Recht einer Person, was zu und mit seinem oder eigenem Körper, einschließlich das Recht zur Abfallsorgfalt oder auf Sorgfalt, im Falle des Komas oder anderer Unfähigkeit zu bestehen getan wird, die wirkungsvolle Kommunikation ausschließt.

Wie durch den Namen angezeigt, müssen Vorrichtlinien im Vorsprung vor der gegebenen worden Sorgfalt und im Schreiben erlassen werden. Es ist nach Gesundheitspflegeanlagen, einschließlich Pflegeheime und Krankenhäuser obliegend, Patienten über ihre Rechte unter Landesgesetz zu informieren und Formen für Vorrichtlinien nach zu einem Krankenhaus zugelassen werden zur Verfügung zu stellen. Sie können jederzeit erreicht werden, jedoch, und bei Ihrer Gesundheitspflegeanlage als Angelegenheit der Vorkehrung eingereicht werden. Störung, die Richtlinien zu respektieren, selbst wenn dieser Ausfall dient, den Patienten zu fördern, setzt medizinische Batterie fest und kann Währungsansprüche rechtfertigen.

Da es unmöglich ist, jede Art Umstand in einer Vorrichtlinie zu erklären, kann man eine haltbare Befugnis des Rechtsanwalts (DPA) zusammen mit der Vorrichtlinie oder anstatt es auch archivieren. Die DPA ernennt ein Familienmitglied, Freund, oder andere verlässliche Partei, medizinische Entscheidungen für Sie zu treffen, Sie, werden unfähig. Eine Fortschrittsrichtlinie zusammen mit einer DPA entlastet einiges von der Belastung von der Familie oder von den Freunden, die Entscheidungen für Sie treffen müssen konnten.

Wenn eine Vorrichtlinie, lebend wird, oder irgendeine andere Form der schriftlichen Richtlinie nicht existiert und ein Patient nicht imstande ist, seine oder eigene medizinische Entscheidungen zu treffen, wird der Gatte als die Gesundheitspflegevollmacht betraut. Wenn kein Gatte existiert, wird der nähste Verwandte die Vollmacht. Jedoch ohne eine schriftliche Richtlinie, können Entscheidungen von geliebten und sogar von den externen Parteien angezweifelt werden, wie im - publizierten Terri Schiavo Kasten von 2005 in hohem Grade gesehen worden.

Gesetzumgebende Vorrichtlinien, DPAs und lebende Willen schwanken zwischen Zustände. Wenn Sie irgendwelche Dokumente untersuchen möchten, Ihrem örtlichen Krankenhaus, HMO oder mit anderem Gesundheitsvorsorger bitte in Verbindung treten.

Medizinische Batterie ist auch nach Maßgabe der Landesgesetze und dieser informierende Artikel sollte nicht als Rechtsberatung analysiert werden. Wenn Sie Ihnen, glauben eine Opferüberprüfung mit einem Rechtsanwalt gewesen zu sein, der auf medizinisches Gesetz in Ihrem Bereich sich spezialisiert. Viele Unternehmen bieten freie Beratungen an, um die Entwicklungsfähigkeit eines Falles festzusetzen.

Medizinische Batterie unterscheidet sich von der medizinischen Verfehlung, während das letztere die diese Nachlässigkeit Resultate in Schaden miteinbezieht. Keine Verletzung oder Nachlässigkeit ist notwendig, um medizinische Batterie zu finden. Medizinische Batterie ist eine Verletzung der Rechte des Patienten, seine oder eigene Sorgfalt, eher als ein Finden der unzulänglichen Sorgfalt zu verweisen.