Was ist medizinische Vernachlässigung?

Obgleich die Besonderen der medizinischen Vernachlässigung durch Region schwanken können im Allgemeinen wird es betrachtet, die Störung eines Elternteils oder des Wächters zu sein, ausreichende Gesundheitspflege für ein Kind oder einen Abhängigen zur Verfügung zu stellen. Einige Faktoren können beeinflussen, warum ein Elternteil oder ein Wächter nicht passende medizinische Behandlung zur Verfügung stellt. Noch wird medizinische Vernachlässigung gewöhnlich definiert, während ein Elternteil, das die Mittel oder die Fähigkeit hat, Sorgfalt für ein Kind zur Verfügung zu stellen aber, so tun nicht kann, das einige folgende Gesundheitszustände oder -krankheiten ergeben kann.

Medizinische Vernachlässigung kann viele Gesundheitsprobleme verursachen, die von mildem bis zu strengem reichen können. Zum Beispiel kann ein Elternteil regelmäßige zahnmedizinische Verabredungen oder ärztliche Untersuchungen für ein Kind festlegen fortwährend nicht können. Obgleich das Kind nicht scheinen konnte, unter einer Bedingung zu leiden, die die Routineüberprüfungen erfordert, vorangehend können sie vorbeugende Sorgfalt behindern und konnten Infektion, Krankheiten oder Krankheiten schließlich ergeben, die unbemerkt gehen. Zusätzlich Ausstellungvernachlässigung einiger Eltern durch den Kauf nicht von Verordnungen oder das Zuführen von Medizin zu einem kranken Kind oder durch einfach ablehnen, die Sorgfaltanweisungen zu befolgen erteilt von einem medizinischen Fachmann. Auf jeden Fall schädigt Vernachlässigung das Kind, indem sie möglicherweise seinen oder Zustand verschlechtert oder weitere Krankheit verursacht.

Fälle medizinischer Vernachlässigung können aus zahlreichen Umständen resultieren und werden im Allgemeinen kategorisiert, wie absichtlich oder unbeabsichtigt. In den Fällen absichtlicher Vernachlässigung, konnten Eltern Eigenschaften aufweisen, die vorschlagen, dass eine Unfähigkeit, mit den child’s zu folgern oder empathize für Sorgfalt, wie Unreife oder Feindseligkeit braucht. In vielen Haushalten, und im körperlichen Missbrauch ist auch ein Faktor geistlich, der zur Vernachlässigung beiträgt. Kinder in der inländischen Umwelt der Vernachlässigung können kränklich, unterentwickelt und dünn aussehen. Wenn ein Kind unter einer chronischen Krankheit leidet, konnten andere Symptome, die zu seinem oder Zustand spezifisch sind, wegen des Mangels an passender ärztlicher Behandlung verbittert werden.

Obgleich viele Fälle medizinischer Vernachlässigung wegen eines parent’s unverantwortlichen Verhaltens auftreten, machen einige Fälle angeordnet ein, wie unbeabsichtigt. Z.B. konnte ein Elternteil feststellen, dass seine oder ärztliche Behandlung der Kindnotwendigkeiten aber ist nicht imstande, das Kind zu einer medizinischen Anlage zu transportieren oder für Behandlung und Medikation zu zahlen ist. Es ist auch möglich für Vernachlässigung, resultierend aus frommem oder kulturellem Glauben zu geschehen, in dem medizinische Behandlung nicht für notwendig gehalten wird oder nachher gesucht. In solchen Fällen können Eltern nicht von der medizinischen Vernachlässigung aufgeladen werden oder beschuldigt werden, aber es ist möglich, damit lokale oder regionale Beamte verlangen, dass ein Kind passende Sorgfalt empfangen.