Was ist ordnungswidriges Verhalten?

Ordnungswidriges Verhalten ist eine Gebühr, die da eine Form von Catch-all für im Allgemeinen Unterbrechungsverhalten benutzt, die möglicherweise nicht spezifisch ungültiges Unter notwendigerweise sein kann andere Bereiche des Strafgesetzbuchs. Leute aufluden mit dieser Handlung können beschließen, sie nicht zu wetteifern und eine Geldstrafe zu zahlen n, oder sie können Gericht sorgen und die Gebühr kämpfen. Bei Gericht entscheidet eine Jury, wenn die Person die fragliche Tätigkeit festlegte und der Richter entscheidet, ob sie ordnungswidriges Verhalten festsetzt. Die Bestrafung ist normalerweise eine Geldstrafe, obgleich Leute auch eingesperrt werden können.

Tätigkeiten, die allgemeinen Frieden stören, bedrohen öffentliches Gesundheitswesen oder Sicherheit, oder Resultat im Moralumkippen kann gelten als ordnungswidriges Verhalten. Gesetzeshüter können Leute stoppen und etikettieren, die Unterbrechungs- benehmen, und sie können auch entscheiden, sie zurückzuhalten, wenn sie eine Drohung zur Öffentlichkeit oder zu selbst werden. Z.B. kann jemand öffentlich getrunken werden, die eine Beeinträchtigung ist, und auch gefährdet von der Verletzung resultierend aus allgemeiner Trunkenheit.

Einige Beispiele des ordnungswidrigen Verhaltens umfassen die Herstellung der lauten Geräusche und kämpfen in den Straßen, using obszöne Sprache in einem öffentlichen Platz, in einem Bummeln und in einem Vagrancy. Leute am Überschreiten unter einem Bürgersteig und Leuten auf allgemeiner Durchfahrt oder öffentlich Räumen nähernd und an der Ablehnung hindernd, sie allein zu lassen, kann unter diese Handlung auch fallen. Diese Tätigkeiten können nicht spezifisch ungültig sein, aber sie können Unterbrechungs sein, und folglich kann die Polizei entscheiden, den Übeltäter mit ordnungswidrigem Verhalten aufzuladen. Es ist auch zum Vorwand unten zu einer Verhaltengebühr von einer anderen Gebühr möglich.

Viele Regionen der Welt haben ein Gesetz, das ordnungswidriges Verhalten bestraft. Leute sind normalerweise abhängig von Geldstrafen und Gefängniszeit, wenn sie nicht können oder nicht die Geldstrafe zahlen. Richter können auch entscheiden, Leute zur Ableistung von Sozialstunden zu verurteilen, besonders wenn sie junge Übeltäter sind. Wiederholte Gebühren dieser Natur auf jemand Vorbestrafung können während der Verurteilung betrachtet werden, wenn diese Person oben auf mehr schwere Anklagen geholt und überführt.

Es gibt etwas Unterscheidungen zwischen ordnungswidrigem Verhalten und anderen Beschäftigungsarten. Z.B. ist ein die Erlaubnis gehabter politischer Protest nicht ordnungswidriges Verhalten, obwohl er laute Geräusche und blockierte Straßen mit.einbeziehen kann. Wenn Demonstranten vom Protest abbrechen und einem anderen Weg jedoch folgen können sie mit ordnungswidrigem Verhalten aufgeladen werden, weil sie längeres Fungieren innerhalb der Grenzen ihrer Erlaubnis sind. Ebenso kann eine spontane Demonstration die Gebühren ergeben, die auf dem Stören des Friedens bezogen, weil die Demonstrationsmodelle nicht Erlaubnis empfangen.