Was ist public domain?

Public domain ist irgendeine Art Arbeit, die nicht z.Z. durch ein copyright geschützt wird. Es gibt eine große Auswahl der Produkte, die in das public domain fallen. Sie können geistiges Eigentum einschließen, das vorher durch ein copyright sowie Arbeiten abgedeckt wurde, die spezifisch was den allgemeinen Gebrauch anbetrifft der Öffentlichkeit bestimmt waren und nie durch ein copyright abgedeckt wurde.

Es gibt häufig Hinweise auf Büchern und anderer Drucksache, die public domain eingetragen hat. Was dieses Mittel dass, während die gedruckten Arbeiten auf einmal und folglich urheberrechtlich geschützt, das geistige Eigentum des Autors und des Verlegers betrachteten wurden ist, ist der nicht mehr der Fall. In vielen Fällen ist die Arbeit nicht mehr innen Druck durch den ursprünglichen Verleger, ist der Autor gestorben, und das copyright wurde ablaufen lassen. In Wirklichkeit wird die Arbeit nicht mehr durch eine Person oder ein Wesen besessen. Wenn kein Besitz hergestellt werden kann, wird die Arbeit betrachtet, im public domain zu sein.

Zusammen mit Drucksache trifft die gleiche allgemeine Grundregel auf frühe Kinofilme, die vor 1922 gebildet wurden, zu oder wurde durch Studios produziert, die nicht mehr existieren. Wenn es keinen Beweis gibt, den jemand heute der Begünstigte jener Arbeiten ist und Besitz der Filme angemessen behaupten kann, werden sie betrachtet, im public domain zu sein. Dies heißt, dass jedermann eine Kopie des Filmes erhalten und mehrfache Kopien für Verkauf reproduzieren kann, ohne auf den Rechten von jedermann zu verletzen.

Zusätzlich zu den Arbeiten, die einmal urheberrechtlich gesch5utzt waren, aber diesen Status nicht mehr genießen, dort sind die Arbeiten, die absichtlich für Öffentlichkeitgebrauch verursacht werden. Einige Regierungsdokumente sind ein ausgezeichnetes Beispiel dieser Art des public domainproduktes. Es sei denn es Verzichte gegenteilig gibt, werden Regierungsdokumente verstanden, um durch jeder, ohne die Notwendigkeit zugänglich und verwendbar zu sein, ein copyright zu beobachten. Im Allgemeinen jedoch wird es vorweggenommen, dass, wenn ein Abschnitt des Dokuments veranschlagen wird, der Anführungsstrich richtig bezogen wird.

Als ausgedehnte Definition sind public domainmaterialien jede mögliche Form des Wissens, das frei für die Öffentlichkeit vorhanden ist, und tragen keine Beschränkungen auf dem Gebrauch von den Materialien. Bücher, Filme und andere Formen der Drucksache sind alle allgemeine Beispiele der public domaininformationen, aber im Wesentlichen jede mögliche Vorrichtung, die vorher ein copyright aber genoß, nicht mehr würde betrachtet, um im public domain zu sein umfaßt wird.