Was ist städtisches Gesetz?

Das Ausdruck “municipal law† benutzt in zwei unterschiedlichen Arten. In einer Richtung ist städtisches Gesetz einfach irgendein Gesetz, das innerlich innerhalb einer Nation zutrifft, im Gegensatz zu internationalem Gesetz. Die Konstitution von Australien z.B. eingestuft als städtisches Gesetz en, weil sie mit der internen Regierungsgewalt von Australien betroffen. Einerseits ist die Vereinbarung über die Rechte des Kindes ein Teil internationales Gesetz. In einer anderen Richtung verwendet der Ausdruck spezifisch, um die Gesetze zu beschreiben verwendet innerhalb eines gegebenen Stadtbezirkes.

Die Unterscheidung zwischen städtischem und internationalem Gesetz in der ersten Richtung ist wichtig. Als allgemeine Regel gehalten für internationales Gesetz, da das Binden und es Präzedenzfall nehmen, es sei denn eine Nation zeigen kann, dass ein Aspekt eines Vertrags oder der ähnlichen Vereinbarung gegensätzlich bis einen seiner grundlegenden Werte läuft. Z.B. im unwahrscheinlichen Ereignis, dass ein internationales Gesetz, das Frauen von der Abstimmung verbietet, verabschiedet, ohne Zweifel ablehnen einige Nationen e, mit ihm unter dem Argument übereinzustimmen, dass es den Wert der Gleichheit untergraben, die in ihren kulturellen und zugelassenen Präzedenzfällen eingeschlossen.

Wenn es einen Konflikt zwischen internationalem und städtischem Gesetz gibt, kann es notwendig sein, es zu einem internationalen Gericht für Schlichtung zu holen, wenn keine Vereinbarung erreicht werden kann. Internationale Gesetze strukturiert normalerweise auf eine Art, die entworfen, um solche Konflikte zu vermeiden. Der Entwurf der internationalen zugelassenen Vereinbarung ist im Teil wegen dieses Grundes langatmig, wie jeder Teilnehmer an den Prozess Zustimmung von ihr oder seine Hauptnation erreichen muss, bevor er vorwärts bewegt.

Im Sinne der Gesetze innerhalb eines Stadtbezirkes, umfaßt städtisches Gesetz den städtischen Code, die Befehle und andere Regelungen zusammen mit Verordnungen. Dieses Gesetz hergestellt normalerweise durch eine Verwaltungskörper innerhalb des Stadtbezirkes mit dem Ziel den Stadtbezirk glatt laufen lassen und das Beibehalten von öffentlicher Ordnung nd. Andere Gesetze können innerhalb eines Stadtbezirkes auch zutreffen. Z.B. konnte eine Stadt einen spezifischen Befehl nicht gegen Mord haben, aber, wenn jemand jemand innerhalb der Stadtbegrenzungen ermordete, stattfinden Verfolgung unter Zustand oder provinziellem Gesetz llem.

Verletzungen des städtischen Gesetzes können Leute verschiedenen Strafen wie Geldstrafen oder Gefängniszeit unterwerfen. Leute sollten beachten, dass Unwissenheit der lokalen Befehle nicht als Entschuldigung für die Verletzung sie angenommen. Die meisten städtischen Codes sind relativ ähnlich, aber Leute, die nicht über die Legalität einer gegebenen Tätigkeit sicher sind, sollten einen Rechtsanwalt konsultieren.