Was ist unverdientes Einkommen?

Unverdientes Einkommen wird im Allgemeinen als irgendeine Art Einkommensgewinn oder -einkommen definiert, die nicht das Resultat des Eingangs eines Lohnes, Gehalt ist, oder für die übertragenen Dienstleistungen sich neigt. Innerhalb dieser ausgedehnten Definition wird unverdientes Einkommen auch verstanden, um irgendeine Art unverdientes Einkommen zu sein, das im Voraus gesammelt wird, bevor Vertrag abgeschlossene Dienstleistungen übertragen werden. Dieses würde Ablagerungen auf Aufbau oder Umgestaltungjobs einschließen, die von den Fachleuten durchgeführt werden. Am Punkt, dass das Projekt abgeschlossen wird und der Betrag der Gebühr vollständig gezahlt wird, würden die Ablagerung oder der Fortschritt als erworbenes Einkommen eingestuft.

Für viele Leute nimmt unverdientes Einkommen die Gestalt der Kapital an, die als Zinsen oder Dividenden auf einer Investition empfangen werden. Das Interesse, das auf einem BankSparkonto oder zinseneinbringendem Scheckkonto erworben wird, kann als unverdientes Einkommen richtig eingestuft werden, da der Kontoinhaber der Bank erwarb die Kapital nicht, indem er ein Dienstleistung erbrachte. Auf ähnliche Art und Weise würden Profite, die von den Aktien erworben werden, Bindungen, Gebrauchsgüter oder Geldumtauschabkommen als unverdientes Einkommen gelten.

Eigentummiete wird auch als eine Quelle des unverdienten Einkommens angesehen. Während das Eigentum von der Empfänger des Einkommens besessen wird, das von den Mieten erworben wird, wird das Einkommen, das erzeugt wird, resultierend aus Tätigkeiten anders als das aufnahmefähige Einkommen geschehen zu sein die Kapital durch eine direkte persönliche Bemühung betrachtet. Das indirekte Einkommen des Ausdruckes wird manchmal verwendet, um die Art des unverdienten Einkommens zu beschreiben, das erzeugt wird, indem man Eigentum mietet.

Es ist wichtig, zu merken, dass unverdientes Einkommen noch betrachtet wird, steuerpflichtiges Einkommen in den meisten Ländern um die Welt zu sein. Dies heißt, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zeit, die Empfänger des unverdienten Einkommens das Einkommen erklären und Steuern auf den empfangenen Kapitaln zahlen muss. Abhängig von dem Land der Jurisdiktion, kann die Rate der Steuer angewendet mehr oder weniger als Steuern sein, die auf Löhnen, Gehältern und Spitzen zahlend sind. In anderen Fällen kann die Gesamtmenge des unverdienten Einkommens mit dem erworbenen Einkommen während des gleichen Zeitraums innen zusammengerollt werden und mit der gleichen Rate besteuert werden.

habung in den Verhandlungen verwenden, neigen, ihre Tätigkeiten ruhig zu halten, weil sie nicht verfangen werden möchten.

Dieses ist nicht die gleiche Sache wie Zwang. Im Zwang und im Zwang werden Leute physikalisch körperlicher Gewalttätigkeit bedroht oder unterworfen, um ein gewünschtes Resultat zu erzielen. Unbegründeter Einfluss bezieht nicht die Gewalttätigkeit oder Drohungen der Gewalttätigkeit mit ein und anstatt beruht auf anderen Manipulationstechniken.