Was ist vertrauter Partner-Totschlag?

Vertrauter Partnertotschlag auftritt er, wenn jemand eine Person ermordet, mit der er ein vertrautes Verhältnis geteilt. Z.B. kann ein person’s vertrauter Partner sein Gatte oder Ex-spouse, das Elternteil seiner Kinder oder ein Geliebter sein, mit dem er zusammengelebt. Der Ausdruck Intimatepartner kann an Leute auch wenden, die Datierung sind oder Datierung partner’s in der Vergangenheit gewesen zu sein. Die allgemeinen Arten der Gewalttätigkeit festgelegt von den vertrauten Partnern umfassen körperlichen Missbrauch, sexueller Missbrauch, emotionaler Missbrauch und Drohungen und Belästigung. Vertrauter Partnertotschlag ist die strengste Art, als er beendet das victim’s Leben.

Es gibt verschiedene Arten des Totschlags, einschließlich Verbrechen, in denen der Mörder nicht sein Opfer kennt, oder als das Opfer und der Täter bloße bekannte waren. Leider jedoch schikaniert einige Leute von denen, die sie die meisten lieben und vertrauen, wie ein Ehemann, eine Frau, ein Freund oder eine Freundin. Andere können Opfer lang werden, nachdem ihre Verhältnisse zum Mörder beendet. können Männer und Frauen Opfer des vertrauten Partnertotschlags sein. Frauen sind jedoch wahrscheinlicher, Opfer dieses Verbrechens als Männer zu werden.

Häufig ausdrücken Leute Erstaunen te, wenn eine scheinbar normale Einzelperson seinen vertrauten Partner ermordet. Es gibt normalerweise Warnzeichen der schwebenden Gewalttätigkeit, jedoch. Z.B. wenn eine Person eine Geschichte von seinen vertrauten Partner hat physikalisch oder sexuell, missbrauchend, kann dieses die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass er mörderisches Verhalten ein Tag aufweisen kann. Ebenso wenn die Person eine Geschichte des Anpirschens, des Bedrängens oder des bedrohenden Verhaltens hat, kann dieses ein Warnzeichen außerdem sein. Sogar kann emotionaler Missbrauch sein ein Warnzeichen, als Missbrauch, der mündlich entwickelt häufig in körperliche Gewalttätigkeit anfängt.

Missbrauch von Spiritus oder von Drogen vorher andeutet manchmal vertrauten Partnertotschlag n, wie eine Person, die eine Geschichte des Mißbrauchens von Spiritus oder von Drogen hat, kleiner in der Steuerung seines Verhaltens und wahrscheinlicher sein kann, mit seinem Partner heftig zu benehmen. Erhöhtes Risiko dieser Art von Verbrechen doesn’t existieren nur, wenn eine Einzelperson ein Spiritus- oder Drogenmissbrauchproblem hat, jedoch. Diese Art des Verbrechens kann auch spontan auftreten, wenn eine Einzelperson betrunken oder auf Drogen hoch wird, selbst wenn er nicht eine Geschichte des Drogenmissbrauchs hat. Zusätzlich kann der Besitz der Feuerwaffen das Risiko des vertrauten Partnertotschlags auch erhöhen, wie der Anfang einer stressvollen Zeit kann, wie, wenn ein Partner seinen Job verliert und Mühe neue Beschäftigung finden hat.