Was ist zahnmedizinische Entschädigung-Versicherung?

Zahnmedizinische Entschädigungversicherung ist eine Art Zahnversicherung, in der Ansprüche auf einer Gebühr-fürservice Basis zahlend sind. Das Versicherte zahlt für geeignete Dienstleistungen oben - einen Anspruch für die zahnmedizinische erbrachte Dienstleistung konfrontieren und einreicht, nach der Berücksichtigung des gezahlten Deductible und die Versicherungsgesellschaft zahlt für sie, solange es ein Service ist, der durch den Plan und umfaßt. It’s häufig die flexibelste Art der Zahnversicherung, weil Versicherungsnehmer jeden möglichen genehmigten Zahnarzt besuchen können, wünschen sie. Sie don’t müssen eine Empfehlung erhalten oder einen Zahnarzt in einem bestimmten Netz besuchen zwecks bedeckt zu werden. Entschädigungversicherung erfordert häufig Versicherungsnehmer, höhere Deductibles zu zahlen, oder einige Pläne haben Co-zahlt höher als, was durch einen gehandhabten Sorgfaltversicherungsplan angefordert.

Etwas Dienstleistungen sind nicht für volle Vergütung geeignet, und Versicherungsgesellschaften zahlen häufig zwischen 50 und 80 Prozent anderer Dienstleistungen. Der Prozentsatz festgestellt häufig durch den maximalen Dollarnutzen oder die insured’s zen, die herleitbar sind. Versicherungsgesellschaften auszahlen Ansprüche nicht für zahnmedizinische Dienstleistungen he, die aren’t durch den zahnmedizinischen Entschädigungversicherungsplan umfaßte. Das Versicherte wiederholt häufig eine Tabelle der Genehmigungen, um im Voraus dass zu wissen, die Dienstleistungen für Abdeckung und die angemessene Menge geeignet sind, die Versicherungsgesellschaft für sie zahlt. Die Tabelle von Dienstleistungen gilt üblich, angemessen, und als üblich, und wenn das Versicherte höhere Rate zahlt, empfangen er oder sie won’t volle Deckung.

Die Eigenschaften eines zahnmedizinischen Entschädigungversicherungsplanes appellieren Einzelpersonen, die mehr Steuerung über ihren Gesundheitspflegekosten wünschen. Um mit anzufangen, können sie für die beste Rate auf zahnmedizinischen Dienstleistungen herum kaufen, weil sie nicht auf einer Liste der Innetz Versorger begrenzt. Sie in der Lage sind häufig, ihre Rückversicherungniveaus, maximale Nutzenniveaus und herleitbare Mengen zu wählen. Die maximale Nutzenmenge ist die Begrenzung auf Subventionen, welche die Versicherungsgesellschaft im Namen der Versicherten bildet. Wenn Behandlungkosten den maximalen Nutzen übersteigen, zurückerstattet die Versicherungsgesellschaft nicht für den Unterschied attet.

Einzelpersonen, die nicht imstande oder abgeneigt sind, aus Tasche heraus für zahnmedizinische Dienstleistungen zu zahlen, häufig wählen nicht einen zahnmedizinischen Entschädigungversicherungsplan. Sie können nicht häufig leisten, Vergütungen von den Versicherungsgesellschaften zu warten, besonders wenn sie konkurrierende Gesundheitspflege und andere Unkosten haben damit zahlen. Es gibt einige Pläne, die alle Kosten tragen, einmal, welches das Versicherte eine maximale out-of-pocket Menge für das Jahr trifft, solange jene Kosten üblich und üblich sind.