Was mit.einbezogen in Gewalt-Gesetzdurchführung ezogen?

Es ist allgemein, Politik zu finden, die vorschreiben, wie GewaltGesetzdurchführung behandelt werden sollte. Die Polizeibeamten im Allgemeinen angefordert n, auf jeden Report zu reagieren, einhalten das erforderliche Verfahren jedes Mal al, und vorlegen einen Report umreißend, wie der Vorfall behandelt. Wenn ein Verbrechen begangen, sollte die Einzelperson, die das Problem verursachte, festgehalten werden. Das Opfer benachrichtigt im Allgemeinen von ihren Rechten und von Wahlen.

GewaltGesetzdurchführungbemühungen entworfen, Leute vor von ihren Familien- und Haushaltsmitgliedern schikaniert werden zu schützen. Viele Polizeidienststellen entwickelt die Gewaltpolitik, die zur armen Behandlung der Angelegenheiten in der Vergangenheit passend ist. Der Zweck dieser Politik ist, Struktur zur Verfügung zu stellen, damit jedem Fall behandelt werden kann die gleiche Weise. Politik darauf abzielt auch h, zu hindern Gesetzauthoritäten an der Behandlung von häuslicher Gewalt als Haushalts- oder Verhältnis-Ausgabe anstelle von, was es ist - ein Verbrechen. Um zu garantieren dass Gesetzauthoritäten die korrekten Maßnahmen ergreifen, angefordert sie häufig g ausführliche Reports über ihre Behandlung jedes Vorfalls zu schreiben.

Wenn Gesetzauthoritäten auf der Szene einer Gewaltdebatte ankommen, ist ihre erste Zielsetzung im Allgemeinen, Steuerung herzustellen. Dieses mit.einbezieht dieses, sicherzustellen, dass jeder an der Szene sicher ist und dass die Polizeibeamten auch sicher sind. Dann die Untersuchung anzufangen, können sie die Leuteruhe erhalten auch müssen. Es sollte eine Priorität sein, zum zu sehen, dass, wenn jedermann ärztliche Behandlung benötigt, sie sie sofort empfangen. Sobald sie Details erfasst, wenn es gefunden, dass ein Verbrechen begangen worden, sollten Gesetzauthoritäten die Einzelperson festhalten, die für den Vorfall hauptsächlich verantwortlich ist. Das Opfer muss von ihren Rechten und von Wahlen, wie informiert im Allgemeinen sein, einen schützenden Auftrag zu erreichen oder zu einem Schutz transportiert werden.

GewaltGesetzdurchführung kann einzigartige Herausforderungen mit.einbeziehen, besonders wenn die Angelegenheit zur Aufmerksamkeit der Polizei von einer Drittpartei geholt. Trotz des Missbrauches angebracht viele Leute, die sind, Opfer der häuslicher Gewalt tief zu denen t, die sie verletzen. Dieses ergibt häufig Opfer, die unkooperativ sind, wenn Polizei versucht, Informationen einzuholen. Es ist nicht selten für Polizei, zu einer Szene der häuslicher Gewalt zu kommen, um zu finden, dass zwei Einzelpersonen, die vorher kämpften, jetzt oben teamed, um gegen Gesetzdurchführungbemühungen zu verteidigen.

Wiederholte Beanstandungen zu behandeln ist eine andere schwierige Ausgabe in der GewaltGesetzdurchführung. Polizei manchmal benannt zu den gleichen mehrfachen Zeiten des Wohnsitzes und, nach Ankunft, findet Leute, die behaupten, dass kein Vorfall aufgetreten. Dieses kann Beweggrund der Offiziere, um schnell zu reagieren und die Priorität beeinflussen, dass ein Vorfall gegeben.

Dieses verschlimmert die Gefahr für Opfer, weil Gewalttätigkeit in diesen Situationen häufig nach und nach schlechter wird. Wenn Gewaltfälle nicht richtig behandelt und eine Einzelperson ernsthaft verletzt oder getötet ist, kann sie Probleme für Behörden verursachen. GewaltGesetzdurchführungmaßeinheiten folglich bestellt, um auf jeden Report zu reagieren und angefordert d, um jeden Schritt einer umrissenen Politik durchzulaufen.