Was sind Brett zugelassene Rechtsanwälte?

Viele Leute sind mit Brett bestätigten Doktoren am vertrautesten, aber Rechtsanwälte können das Brett sein, das außerdem bestätigt. Verschalen bestätigte Rechtsanwälte sind Rechtsanwälte, die den Standards der Bescheinigungbretter in ihren Jurisdiktionen entsprochen. Die Standards einstellen für Bescheinigung schwanken von Brett zu Brett en, aber die meisten einschränken Bescheinigung auf Rechtsanwälte ng, die Rechtskenntnisse und Fähigkeit demonstrieren und an der Praxis des Gesetzes in einer ethischen und kompetenten Weise festgelegt. Im Mai Fälle, Bescheinigung bewilligt solchen Rechtsanwälten, die auf den Resultaten der zugelassenen Prüfungen, Beurteilungen durch eine Peer-Gruppe und Hinweise, Erfahrung und ständige Weiterbildung im rechtlichen Bereich basieren.

Während Rechtsanwälte umfangreiche Ausbildung normalerweise abschließen und Genehmigenprüfungen zum Praxisgesetz bestehen müssen, prüft dieses nicht notwendigerweise, dass sie kompetent oder die beste Wahl für zugelassene Darstellung sind. Um ein zusätzliches Maß Vertrauen im Wissen und in der Fähigkeit eines Rechtsanwalts zu gewinnen, kann eine Person es vorziehen ein zu beschließen wer Brettbescheinigung erworben. Verschalen bestätigte Rechtsanwälte unternommen einem zugelassenen Brett Schritte, um ihr Wissen, Kompetenz und Verpflichtung zur ethischen Praxis zu prüfen. Häufig geprüft diese Rechtsanwälte ihre Fähigkeit in einer bestimmten zugelassenen Spezialisierung außerdem. Z.B. kann ein Rechtsanwalt Brettbescheinigung als Bankrott-, Verbrecher-, Familien-, Zivil- oder Geschäftsrechtsanwalt eher als als allgemeiner Rechtsanwalt suchen.

Brettbescheinigung bedeutet nicht, dass ein Rechtsanwalt alle oder sogar die meisten seinen Fällen gewinnt; sie versieht einen zugelassenen Klienten nicht mit irgendwelchen Garantien, dass seine lawyer’s Leistung zufrieden stellend ist. Sie kann ein mögliches client’s Vertrauen jedoch aufladen, dass sein Rechtsanwalt gut ausgebildet gewesen und in einer kompetenten Weise in der Vergangenheit durchgeführt. Dieses liegt an der Tatsache, dass das werdene bestätigte Brett normalerweise ein rigoroser Prozess ist, der Prüfung und Beurteilungen durch eine Peer-Gruppe umfaßt. Häufig fordern Bretter Bescheinigunganwärter, Jahre des übenden Gesetzes der Erfahrung mit einem spezifischen Prozentsatz dieser Zeit zu haben, die Fälle in ihren Bereichen der Spezialisierung behandelnd verbracht. Zusätzlich fordern viele Bretter Bescheinigunganwärter, Weiterbildunggutschriften im rechtlichen Bereich außerdem zu erwerben.

Die Anforderungen verschalen bestätigten Rechtsanwälte müssen treffen, um das bestätigte Brett zu werden können vom zugelassenen Brett zum zugelassenen Brett unterscheiden. Als solches muss eine suchende Bescheinigung der Person mit dem spezifischen Brett gewöhnlich in Verbindung treten, durch das er für Kriterien bestätigt werden möchte. Ebenso kann ein möglicher zugelassener Klient mit dem Brett in Verbindung treten, oder, seine Web site anzusehen, um die Qualifikationen zu erlernen, die ein Rechtsanwalt treffen musste, um Brett zu werden, bestätigte.