Was sind Buchstabe-Patent?

Buchstabepatent sind eine Art formales gesetzliches Dokument, das von den Regierungen herausgegeben wird, um ein verbrieftes Recht, Privileg oder Status einer Person oder anderes Wesen oder Gruppe zu bewilligen. Das Buchstabepatent werden öffentlich herausgegeben und bilden, was auch immer durch den sichtbaren Buchstaben öffentlich bewilligt wird. Sie sind das Entgegengesetzte der nahen Buchstaben, der versiegelten Empfänger die gegeben werden. Sie werden normalerweise im Namen des Staatsoberhaupts, wie der Präsident in den Staaten von Amerika oder der König oder die Königin im Vereinigten Königreich, eher als die Gesetzgebung herausgegeben.

Buchstabepatent werden häufig in Beziehung zu Regierungsstellen verwendet. Z.B. werden sie vom Präsident der Vereinigten Staaten für die Büros bewilligt, die vom Präsident, wie Bundesrichtern ernannt werden. Sie können auch benutzt werden, um neue Büros, wie das Buchstabepatent herzustellen, das von den britischen Monarchen herausgegeben wird, die das Büro von Governor-general für Commonwealth-Mitgliedsstaaten wie Kanada und Australien einrichten. Kommissionen, die Dokumente, die eine Person wie erkennen, da ein gebeauftragter Offizier in den bewaffneten Kräften eines Landes, ein anderes Beispiel sind.

Buchstabepatent kann verwendet werden, um verschiedene verbriefte Rechte und Privilegien zu bewilligen. Historisch waren sie häufig benutzt, eine Person oder eine Gruppe zu bewilligen ein Monopol in etwas Bereich des Wirtschaftslebens, wie des Verkaufs eines bestimmten Gebrauchsguts oder des Handels mit einer spezifischen Region. Ein Patent, als das Wort wird heute verwendet, um sich auf eine zugelassene Anerkennung des geistigen Eigentums in einer Erfindung zu beziehen, die ein temporäres Monopol in die Erfindung bewilligt, ableitet seinen Namen von diesem. Ein Buchstabe des Marque- und Repressalieautors berechtigt einen Privatmann, die Gegend eines Auslands zu betreten und Krieg gegen ihn als Privateer zu unternehmen.

Buchstabepatent kann auch sein wird verwendet, um Titel und andere Ehren zu bewilligen. Im Vereinigten Königreich z.B. werden sie im Namen des Sovereign herausgegeben, wenn jemand zum Adel erhöht oder ein Wappen bewilligte wird. Patente sind auch verwendet worden, um Rechte oder Privilegien Gruppen, wie Geben eines Wappens zu einer Stadt oder Anerkennung des Rechtes einer frommen Minorität zu bewilligen, seine Religion zu üben.

Ein Landpatent, das von einer Regierung bewilligt wird, erkennt den Besitz einer Person eines Bereichs des Landes. In den britischen Kolonien in Nordamerika z.B. wurde Land Kolonisten durch die Landpatente bewilligt, die von einem Beamten gegeben wurden, der den Eigentümer angerufen wurde, der die Kolonie im Namen der britischen Krone regelte. In den Vereinigten Staaten nach Unabhängigkeit, fing die Bundesregierung an, die privaten Inhabern öffentliche Grundstücke durch Abgabe Verkauf bewilligenden, homesteading Landpatente herauszugeben, oder.