Was sind Bürofälle?

Bürofälle sind Gerichtsverfahren für eine ausgedehnte Kategorie Verbrechen. Obwohl sie durch verschiedene Mittel durchgeführt, zusammenfaßt die US-BundesUntersuchungsbehörde (FBI) die Verbrechen, indem sie sagt, dass sie mit.einbeziehen zu liegen und betrügen, und das Diebstahl. Diese Fälle gekennzeichnet im Allgemeinen durch Gewaltlosigkeit und hohe Stufen von Weltklugheit, um Abfragung zu vermeiden. Beispiele umfassen ponzi Entwürfe, Kreditkartebetrug und Unterschlagung. Diese Fälle sind auch im Allgemeinen schwierig zu verfolgen.

Eine der Anfangsschwierigkeiten im Umgang mit Bürofällen feststellt ro-, welches nicht enthalten sein sollte oder sollte ist diese Kategorie. Dieses Thema alleine ist ein Thema vieler Debatte. Einem Soziologen Büro ist der Ausdruck, der, gutgeschrieben ck, der Edwin Sutherland genannt, und seine Definition hatte drei Hauptelemente. Zuerst war der Verbrecher eine Person des Ansehens. Zweitens war die Einzelperson vom hohen Sozialstatus, und dritter, begangen das Verbrechen im Verlauf der Besetzung des Verbrechers.

Beruf-in Verbindung stehende Verbrechen durch die wohlhabenden und einflussreichen Einzelpersonen wie Generaldirektoren (CEOs), die Pensionsfonds oder Politiker ihrer Angestellten swindle, die die Verträge vergeben, die auf Bestechungsgeldern basieren, gelten noch als Bürofälle. Die Kategorie erweitert groß jedoch um weit mehr Leute und Taten zu umfassen, seit Sutherland den Ausdruck vorstellte. Diese mit.einschließen die Kontoinhaber diese, die in den Kreditkarte-Betrügen engagieren, um höhere die Kreditlinien und Kraftfahrer zu erhalten inszenieren Unfälle, um zu betrügen Versicherungsgesellschaften.

Ein allgemeines Element in diesen Fällen ist, dass das Motiv im Allgemeinen, etwas zu erreichen ist. In vielen Fällen ist es Geld, aber einige Leute suchen Gutschrift oder materiellen Besitz. Büroverbrechen sind gewaltlose Handlungen, die viele führen, sie zu halten für ohne Opfer Verbrechen. Diese Annahme ist falsch, weil jährliche finanzielle Verluste von diesen Handlungen Milliarden US-Dollars (USD) entsprechen. Andere Konsequenzen umfassen die Zerstörung von Geschäften und von strenger Bedrängnis auf Familien.

Eine andere allgemeine Ähnlichkeit in den Bürofällen ist, dass sie häufig schwierig sind, wegen der Methoden der Durchführung zu verfolgen. Inszenierte Unfälle sind ein gutes Beispiel. Sein, dass es zwei Autos, Träger A und Träger B gibt, die zu anderen Kraftfahrern scheinen, komplette Fremde zu sein. Träger A kann in eine leichtsinnige Weise fahren und eine Reaktion von Träger B, wie ein plötzlicher Anschlag auffordern. Träger C kann in die Rückseite von Träger B zusammenstoßen und als im Unrecht gelten für den Unfall, und jeder in Träger B ausgeglichen von der Versicherungsgesellschaft des Trägers C. n.

Die kriminelle Absicht ist in solch einem Fall extrem schwierig zu prüfen. Trotz der Schwierigkeit geholt Bürofälle allgemein zum Gericht. Es gibt Rechtsanwälte, die spezialisieren, auf, Verteidigung für diese Handlungen zur Verfügung zu stellen. Viele Leute argumentieren, dass Gerechtigkeit in diesen Fällen auch durch die Tatsache, dass viele der angeblichen Verbrecher die Mittel, in hohem Grade zu erreichen haben - erfahrene Rechtsanwälte gehemmt. Infolgedessen entlassen ihre Fälle mit höherer Rate, oder die fanden schuldig zu neigen, hellere Sätze zu empfangen.