Was sind Verbraucher-Rechte für Rückerstattungen?

Verbraucherrechte für Rückerstattungen schwanken von Jurisdiktion zu Jurisdiktion. Häufig glauben Verbraucher, dass das Gesetz für das Recht zu einer Rückerstattung zur Verfügung stellt, wenn sie mit einem Kauf unzufrieden sind. Leider jedoch dieses isn’t immer der Fall. In vielen Jurisdiktionen sind Verbraucherrechte für Rückerstattungen nach der Politik des Kaufmannes abhängig. Eine Ausnahme dieses kann auftreten, wenn das gekaufte Einzelteil defekt ist. In diesem Fall angefordert ein Kaufmann häufig g, eine Rückerstattung zur Verfügung zu stellen oder dem Verbraucher zu erlauben, das Einzelteil auszutauschen.

In vielen Jurisdiktionen geschützt Verbraucherrechte für Rückerstattungen durch Gesetze, die Kaufleute erfordern, ihre Rückerstattung und Devisenpolitik in den auffallenden Plätzen in ihren Speichern bekanntzugeben. In solch einem Fall die Erlaubnis gehabt ein Kaufmann gewöhnlich, um seine eigene Rückerstattungpolitik zu bilden. Er muss den Verbraucher jedoch sicherstellen kann die Details dieser Politik im Speicher leicht lesen. Z.B. erfordern viele Jurisdiktionen Kaufleute, Rückerstattungpolitik nahe Registrierkassen bekanntzugeben; einige können Kaufleute erfordern, ihre Politik nahe dem Eingang zum Speicher oder auf Einzelteilumbauten außerdem bekanntzugeben. Häufig verzeichnen Kaufleute auch ihre Rückholpolitik auf den Empfängen, aber dieses isn’t, das immer durch Gesetz erfordert.

Wenn ein Kaufmann nicht dem Gesetz folgt, wenn es zur Aufgaberückkehrpolitik kommt, haben einige Jurisdiktionen Gesetze, die dem Verbraucher eine Weise geben, eine Rückerstattung zu erreichen. Im Falle nicht kann ein Kaufmann seine Rückerstattungpolitik bekannt geben, einige Jurisdiktionen erfordert ihn, eine Rückerstattung zur Verfügung zu stellen, solange die Waren mit einem Empfang innerhalb sieben Tage des Kaufs zurückgebracht. In einigen Plätzen jedoch kann der Kaufmann die Wahl des Erlaubens dem Verbraucher auch haben, das Einzelteil anstatt auszutauschen. Damit solche Gesetze zutreffen, das Einzelteil, das der Verbraucher zurückkommen möchte, müssen ungeöffnet oder noch normalerweise sein im neuen Zustand.

Einige Jurisdiktionen haben Gesetze, die Kaufleute erfordern, Rückerstattungen auf defekten Waren herauszugeben, egal was ihre informierte Politik ist. Z.B. wenn ein Verbraucher eine Taschenlampe kauft, die doesn’t einschalten, kann der Kaufmann in einigen Jurisdiktionen erfordert werden, das consumer’s Geld zurückzuerstatten oder einen Austausch zur Verfügung zu stellen. In anderen Jurisdiktionen jedoch können Kaufleute das Recht zu den direkten Verbrauchern haben, Rückerstattungen vom Hersteller zu suchen.

Gesetze in einigen Ländern schützen auch Verbraucherrechte für die Rückerstattungen, die zur falschen Werbung passend sind. Z.B. wenn das Produkt, das ein Verbraucher empfangenes doesn’t wie erwartet durchführen, kann er für eine Rückerstattung geeignet sein. Das selbe hält zutreffend, in einigen Ländern, wenn das Produkt doesn’t Letzte, solange annonciert oder Ausfallen, um die Beschreibung des Produktes zusammenzubringen.

hp include'footer.php'; ?>