Was sind Verwaltungshörfähigkeiten?

Verwaltungshörfähigkeiten sind Gerichtsverfahren, die außerhalb einer formalen Gerichtsverfassung behandelt. Im Großen und Ganzen sind Verwaltungshörfähigkeiten weniger zwingend als die kriminellen oder Zivilversuche. Während sie im Allgemeinen wie ein Gerichtsversuch arbeiten, mit.einbeziehen die meisten Hörfähigkeiten Debatten keiten, die unter der Berechtigung einer Regierungsagentur auftreten. Z.B. wenn eine Abteilung von Sozialeinrichtungen eine Personenwohlfahrtsunterstützung verweigert, kann diese Person ein Recht haben, die Entscheidung zu appellieren. Der Anklang könnte eine Verwaltungshörfähigkeit ergeben, um festzustellen, ob die Abteilung von Sozialeinrichtungen richtig die Personenwohlfahrt verweigerte.

Wie mit einem Gerichtsverfahren, hat jede Partei zu einer Verwaltungshörfähigkeit gewöhnlich eine Wahrscheinlichkeit, seine oder Version der Tatsachen an der Debatte zu erklären. Während der Hörfähigkeit können die Parteien Zeugen darstellen, direktes und Vernehmungen leiten, und Widerlegungsbeweis zur Verfügung stellen. Parteien auch erlaubt häufig, Abschlussrechnungen abzugeben.

Ein Verwaltungsrechtrichter (ALJ) oder ein Hörfähigkeitsprüfer leitet gewöhnlich die Hörfähigkeit. Das ALJ oder der Prüfer angefordert gewöhnlich zu beibehalten Neutralität und können nicht in den Fall persönlich mit.einbezogen werden. In dieser Rolle auftritt das ALJ im Allgemeinen als Richter und Jury nd. Er oder sie hören Beweis, anwenden das Gesetz, und geben eine Urteilsspruchempfehlung zur Regierungsagentur. Normalerweise überträgt das Agentur †„eher als das ALJ †„die endgültige Entscheidung im Fall.

Eine Vielzahl der verschiedenen Ausgaben kann an einer Verwaltungsrechthörfähigkeit dargestellt werden, solange sie irgendeinen Riegel zu einer Regierungsagentur haben. Als allgemeine Regel mit.einbeziehen Verwaltungshörfähigkeiten Regelung von Geschäften oder von Privatmännern durch eine Regierungsagentur. Z.B. kann eine Hörfähigkeit von einer agency’s Entscheidung in den Angelegenheiten in Bezug auf Arbeitslosigkeit, Kindergeld, den genehmigenden Alkohol oder Fürsorge geleitet werden.

In einigen Fällen geregelt Verwaltungshörfähigkeiten durch allgemeine Gesetzesvorschriften, während verschiedene Gesetze in anderen Fällen zutreffen. Zum Beispiel manchmal annimmt eine Verwaltungsstelle speziellen Regeln, die die Fälle regeln, die diese Agentur mit.einbeziehen. Diese Gesetze verlängern im Allgemeinen auf Verwaltungsverfahren. Parteien zu einem Verwaltungs umfassen die Verwaltungsstelle sowie jede mögliche Person, die eine Beanstandung empfängt, oder die erfolgreich eine Entscheidung appelliert, die durch eine Agentur getroffen. Normalerweise können die Parteien wählen, um einen Rechtsanwalt sie während der Hörfähigkeit darstellen zu lassen.

Einige Jurisdiktionen eingerichtet ein formales Büro von Verwaltungshörfähigkeiten s-. Diese Büros entworfen, um eine zentralisierte und konstantere Methode für die Behandlung der Verwaltungshörfähigkeiten zur Verfügung zu stellen, die mehrfache Regierungsagenturen abstammen. Ein Verwaltungshörfähigkeitsbüro behandelt gewöhnlich ein umfangreiches und eine Vielzahl von Fällen.