Was sind bezahlte Angestellt-Rechte?

Die meisten Angestellten werden als jedes stündliche nicht ausgenommene eingestuft, oder bezahlt befreien gegründet nach der Weise, in der sie zahlend sind. Bezahlte Angestelltrechte unterscheiden sich von den stündlichen Angestellten in Lohn, bezahltem Urlaub und Brüchen ausgedrückt während des Arbeitstags. Es gibt einige bezahlte Angestellte, die als nicht ausgenommenes wegen einer niedrigeren Menge wöchentlichen Grundlohns eingestuft werden. Anders als ihre ausgenommenen Gegenstücke werden bezahlte nicht ausgenommene Angestellte zur Mehrarbeitsvergütung erlaubt.

Unter bezahlten Angestelltrechten wird die selbe Menge des Lohns unabhängig davon die Zahl den Stunden bearbeitet empfangen. Während ein stündlicher nicht ausgenommener Angestellter nur für die genaue Menge der Stunden zahlend erhalten würde, die innen während des Lohnzeitraums gesetzt wurden, könnte ein bezahlter Angestellter weniger als 40 Stunden pro Woche bearbeiten und einen vollen Gehaltsscheck noch empfangen. Die Rückseite ist auch für ausgenommene bezahlte Arbeitskräfte zutreffend. Wenn sie mehr als 40 Stunden pro Woche berechnen, empfangen sie noch die selbe Menge des Lohns.

Die Richtlinien für nicht ausgenommene bezahlte Arbeitskräfte sind in Lohn ausgedrückt ein wenig unterschiedlich. Bezahlte nicht ausgenommene Angestellte sind die, deren garantierten, dass Grundlohnmenge weniger als Standard ist. Entsprechend bezahlten Angestelltrechten sind nicht ausgenommene bezahlte Arbeitskräfte geeignet, Mehrarbeitsvergütung auf allen möglichen Stunden zu erwerben, die das Standardmaximum übersteigen. Z.B. empfängt eine nicht ausgenommene bezahlte Arbeitskraft in den Vereinigten Staaten, die 50 Stunden bearbeitet, das garantierte niedrige Gehalt plus Mehrarbeitsvergütung 10 Stunden lang.

Bezahlte Angestellte sind für zahlenden oder unbezahlten Urlaub im Falle der Großfamilie oder persönliche Krankheit, medizinische Dringlichkeiten oder die Geburt oder die Annahme eines Kindes geeignet. Spezifische Besitz- und Arbeitgebereignunganforderungen beantragen diese Art des medizinischen Urlaubs. Anfallende zahlende Ferien und persönliche Zeit sind für Ersatz für unbezahlten medizinischen Urlaub geeignet. GruppenNutzen für die Gesundheit werden angefordert, während des Urlaubs aufrechterhalten zu werden, als ob der Angestellte noch arbeiteten.

Brüche und Mittagessenzeiträume während des Arbeitstags werden auch unter bezahlten Angestelltrechten umfaßt. Während die meisten stündlichen Angestellten mit einem strukturierten Zeitplan hinsichtlich versehen werden, wenn Brüche und die Mittagessen genommen werden, sind bezahlte Angestellte im Allgemeinen für die Terminplanung ihrer eigenen Brüche verantwortlich. Viele Gerichtsstände erfordern, dass bezahlten Arbeitskräften Brüche gegeben werden.

Andere bezahlte Angestelltrechte betrifft allgemeine Ausgaben wie Arbeitsanpassungen für Unfähigkeit, Schutz der sexuellen Belästigung, Unterscheidung, Privatlebenrechte und Arbeitsplatzsicherheit. Arbeitgeber werden angefordert, Ausbildung zur Verfügung zu stellen und zu den Informationen auf jedes unsichere zurückzugreifen, möglicherweise Gefahrstoffe an dem Arbeitsplatz. Sie sollten Masse an der richtigen Stelle auch haben, die Unterscheidung zu verhindern, die nach Geschlecht, Religion, Rennen, Gebrechen und Alter gegründet wird. Bezahlte Angestellte sollten auch informiert werden, über die Berufstätigkeiten vom Arbeitgeber, wie eMail-Kommunikationen und Internet-Gebrauch überwacht werden.