Was sind das Gemeindeland für Scheidung?

Das Gemeindeland für Scheidung schwankt durch Jurisdiktion. Viele Länder und Zustände innerhalb bestimmter Länder haben keine Störungsscheidungen. Diese Nr.störungsscheidungen, die auch genannt werden unvereinbare Unterschiede oder unwiederbringlich verschlechtert werden können, sind das Gemeindeland für Scheidung.

Die Nr.störungs-Scheidungfälle schwanken durch Jurisdiktion hinsichtlich, wie sie erworben werden können. In einigen Jurisdiktionen gibt es eine Warteperiode, die vor der Anwendung keiner Störung als der Boden abgeschlossen werden muss für Scheidung. Die Warteperiode kann wie sechs Monate so kurz sein oder, solange einige Jahre für eine Nr.störung sich scheiden.

In anderen Jurisdiktionen basiert der Nr.störungsboden für Scheidung nach einer unwiederbringlich verschlechterten Verbindung. Um zu prüfen dass die Verbindung zum Punkt aufgegliedert hat dass sie aufgelöst werden sollte, muss die Partei zeigen dass es seine oder Absicht ist nicht in der Verbindung fortzufahren und dass sein oder Verhalten diese Absicht zusammenbringt. So können die Parteien nicht fortfahren, im gleichen Haushalt zu leben und wie Ehemann und Frau sich zu benehmen, wenn sie diese Basis als der Boden verwenden möchten für Scheidung.

In den Fällen, in denen die Parteien nicht oder beschließen können, um keine Störung behaupten nicht als der Boden für Scheidung zu behaupten, müssen sie zeigen, dass die eine oder andere Partei im Unrecht war. Der allgemeinste Störungsboden für Scheidung umfaßt Missbrauch, Ehebruch, Aufgeben, Gefangenschaft und unvernünftiges Verhalten. Die Definition und die Anforderungen aus jedem dieser Gründe für Scheidung schwankt durch Jurisdiktion. Das unerhörter das Verhalten, grösser konnte die Tätigkeit als eine Störung im Scheidungverfahren angesehen werden.

Es gibt Verteidigung für jeden des Störung-gegründeten Bodens für Scheidung; der Antwortende im Scheidungverfahren kann jedoch beschließen, eine Verteidigung gegen die Scheidungtätigkeit nicht zu benutzen. Verteidigung zu Störung-gegründetem Boden für Scheidung wird häufiger benutzt, wenn es einen größeren Ehezustand oder die Gelegenheit für Alimente gibt. Sobald eine der Parteien behauptet, ist andere während der Scheidungverfahren, die andere Partei muss entscheiden im Unrecht, wie man reagiert.

Jeder des Störungsbodens für Scheidung erfordert eine andere Antwort. Wenn ein Gatte für Scheidung aufgrund des Missbrauches archiviert, oder unvernünftiges Verhalten zum Beispiel konnte die respondent’s Antwort unterscheiden bezüglich, wie das Gericht den Fall entscheidet. Wenn ein Gatte für die Scheidung archiviert, die nach Aufgeben oder Gefangenschaft gegründet wird, ist die Antwort weniger wichtig, da diese Einzelteile in der Natur auf Tatsachen beruhend sind.