Was sind die Gründe für das Entgegensetzen der Todesstrafe?

Die Todesstrafe neigt, ein sehr heiß-gewetteifertes Thema zu sein, und Leute auf beiden Seiten haben viele Argumente für oder gegen die Praxis. Die Gründe, die für das Entgegensetzen der Todesstrafe gegeben werden, reichen von den humanitären Interessen bis zu Ausgaben der praktischer Anwendbarkeit. Einige Leute glauben, dass die Todesstrafe in einer voreingenommenen Art und Weise verwendet werden kann, während anderes Sorge groß über die Möglichkeit der unschuldigen Leute, die zum Tod gesetzt werden. Es gibt auch Leute, die glauben, dass die Todesstrafe erfolglos sein konnte, wie eine Weise der Senkung von Verbrechensraten und von anderen, die glauben, es das Rechtssystem wirkungslos bildet.

Etwas Länder und Positionen haben Todesstrafgesetze, während andere nicht tun, und die Argumente zentrieren häufig um die Verbrechensraten in den verschiedenen Bereichen mit gegenüberliegender Politik. Viele Studien haben gezeigt, dass Morde in den Bereichen manchmal höher sind, in denen Todesstrafverfolgungen am allgemeinsten sind-. Einige Experten haben theoretisiert, dass dieses ist, weil Leute in diesen Regionen ängstlich von folglich verfangen werden und wahrscheinlicher sind, Zeugen zu ermorden.

Einer der Hauptgründe, die häufig für das Entgegensetzen der Todesstrafe gegeben werden, ist- die Möglichkeit einer falschen Überzeugung, die zu die Bestrafung einer unschuldigen Person führt. Es hat Fälle in den Jahren gegeben, in denen Beweis nach einer Durchführung und vielen Fällen widerlegt wurde, in denen schlüssiger Beweis jemand von der Durchführung am letzten Moment speicherte. Die, die dieses Argument verwenden, während ein Grund für das Entgegensetzen der Todesstrafe glauben, dass die Wahrscheinlichkeit für einen Fehler zu groß ist, unabhängig davon die relative Wirksamkeit der Todesstrafe.

Andere folgern einige Leute geben für das Entgegensetzen der Todesstrafe ist- die Kosten. Die meisten Bereiche mit Todesstrafgesetzen lassen auch viele mehr Anklänge in den Todeßtrafefällen zu. Normalerweise verwenden die Verbrecher, die in den Todesstrafversuchen überführt werden, stufenweise herauf jene Anklänge in Jahren und Jahren, und es kann sehr teuer sein, damit der Zustand fortwährend die Verfolgungen durchläuft. Nach Ansicht einiger Experten übersteigt der Geldbetrag, der auf diesen Versuchen aufgewendet wird, normalerweise die Kosten, die erfordert werden, um eine Person im Gefängnis für das Leben zu halten.

Einer der leidenschaftlich-ausgedrückten Gründe für das Entgegensetzen der Todesstrafe ist- das Interesse, dass er voreingenommen sein kann. Obwohl die meisten darin übereinstimmen, dass moderne Gesetze normalerweise ohne eine absichtliche rassische oder Finanzvorspannung geschrieben werden, sind Leute mit mehr Geld und Sozialstatus häufig in der Lage, eine bessere Verteidigung zu erhalten, weil sie erreichtere Rechtsanwälte sich leisten und für eindrucksvollere sachverständige Zeugen zahlen können. Einige Leute glauben auch, dass der rassische Aufbau einer Jury Minoritäten einen sehr großen Nachteil häufig geben kann. Es gibt Statistiken betreffend Todesstrafüberzeugungen, die rassischer schief sind-, als einige denken würden, und diese ist als eindeutiger Beweis für das Entgegensetzen der Todesstrafe häufig benutzt.