Was sind die Konsequenzen des Brechens von Bewährung?

Gefangene, die gutes Verhalten aufgewiesen, während sie eingesperrt, erhalten häufig auf Bewährung freigegeben. Gefangene, die auf Bewährung befreit, durchführen den Rest ihres Satzes außerhalb des Gefängnisses hres. Zusätzlich zum Einwilligen mit allen Gesetzen, müssen bedingt Entlassene spezifischen Richtlinien und Richtlinien folgen. Im Falle dass ein bedingt Entlassener das Gesetz bricht oder die Richtlinien seiner Bewährung verletzt, auftreten ernste Konsequenzen en. Konsequenzen für das Brechen von Bewährung unterscheiden gegründet auf dem zugelassenen Code einer Nation oder des Zustandes, aber etwas Allgemeinheiten sind unabhängig davon Position offensichtlich.

Die Konsequenzen für das Brechen von Bewährung unterscheiden abhängig von der spezifischen Bewährungverletzung. Grobe Bewährungverletzungen wie Begehen eines Verbrechens, besonders im Falle der Wiederholungsübeltäter, vorschreiben häufig ig, dass ein bedingt Entlassener zum Gefängnis zurückkommt. Im Falle der technischen Verletzungen einschließlich Zuwiderhandlung gegen Überwachungsbedingungen wie Beschäftigung, Kontakt aufnehmend mit einem Bewährungoffizier, können Ableistung von Sozialstunden und Drogenmissbrauchprogramme, einen bedingt Entlassenen möglicherweise nicht immer zwingen, zum Gefängnis zurückzukommen.

In vielen Fällen kann eine Einzelperson Bewährung bis zweimal technisch verletzen, bevor er zum Gefängnis, zum des Restes seines Satzes abzuschließen zurückgeht. Die Verletzung kann den bedingt Entlassenen erfordern verbringen von 30 Tage bis ein Jahr im Gefängnis für die erste oder zweite Handlung. Komplette Rücknahme der Bewährung kann möglicherweise nicht auftreten, es sei denn der bedingt Entlassene Taten des schlechten Betragens beim Dienen der Zeit für seine Bewährungverletzung festlegt. Einige Gerichte können Hausarrest als Alternative zu zurückkommenden Bewährungübertretern zum Gefängnis verfügen.

Administrative Sanktionen innerhalb der Gemeinschaft sind eine andere Konsequenz für das Brechen von Bewährung. Z.B. kann ein Gericht Ableistung von Sozialstunden für Bewährungübertreter verfügen oder mehr Ableistung von Sozialstunden bedingt Entlassenen hinzufügen, die bereits Ableistung von Sozialstunden durchführen. Zusätzlich kann eine Einzelperson, die Bewährung bricht, unter die elektronische Überwachung gesetzt werden, gezwungen, um in zu leben arbeiten-freigeben Mitte oder verurteilen durch das Gericht. Bewährungübertreter können auch erfordert werden, mit ihrem Bewährungoffizier auf einer täglichen Basis, anstelle von einer Monats- oder zweimonatlichen Basis Kontakt zu aufnehmen.

Eine andere Konsequenz für das Brechen von Bewährung umfaßt das Beendigung eines Behandlungprogramms. Bewährungübertreter angefordert g, verschiedene Behandlungsarten Programme abzuschließen, die vom ursprünglichen Grund für Einsperrung und die Bewährungverletzung abhängen. Drogenmissbrauchbehandlungprogramme für Drogen und Spiritus sind die allgemeinsten Behandlungprogramme für Bewährungübertreter. Jedoch können Sittlichkeitsverbrecher erfordert werden, an der Therapie und an einem Sittlichkeitsverbrechereindämmungprogramm teilzunehmen. Programme, die Zorn und häusliche Gewalt behandeln, sind auch für Bewährungübertreter vorhanden.

m Zugang zu den Hochschulbetriebsmitteln verlieren, gegenüberstellen das Justizwesen der Universität versität oder verschoben.