Was sind die Strafen für den ungültigen Besitz von Spiritus?

Strafen für den ungültigen Besitz von Spiritus unterscheiden sich in den verschiedenen Zuständen und in den Grafschaften und in den verschiedenen Ländern außerdem. Die Strafen, die für ungültigen Besitz von Spiritus hängen genommen werden gewöhnlich, nach Alter von beschuldigt ab. Alkohol-oder Drogenmissbrauch am Steuer von Spiritus (DUI) wenn zu jung, Spiritus erlaubterweise, kann zu haben ernste Konsequenzen auch haben. Im Allgemeinen können Strafen für besitzenspiritus illegal sein Geldstrafen oder Aufhebung einer Kraftfahrzeuglizenz während einer spezifizierten Zeit. Diese Strafen schwanken entsprechend Gesetzen einer bestimmten Region.

Besitz von Spiritus ist für Erwachsene in vielen Teilen der Welt gewöhnlich zugelassen. Wenn ist die Einzelperson jedoch ein Minderjähriger, kann Spiritusbesitz ungültig und Resultat in den Strafen sein. Dieses kann auf Probe gesetzt werden mit einschließen. An zweiter Stelle oder dritte Handlungen ergibt gewöhnlich ernstere Bestrafung.

Ein Minderjähriger, der auf Probe für den ungültigen Besitz von Spiritus gesetzt wird, wird einen Bewährungshelfer zugewiesen. Die Jugend muss gewöhnlich den Offizier normalerweise einmal oder zweimal wöchentlich treffen zu gekennzeichneten Zeiten. Er wird berichtet über seine Tätigkeiten und ausgewertet. Wenn die Einzelperson von den Gerichtsbefehlen abweicht, kann er abhängig von einem ernsteren Satz sein und Einsperrung vielleicht mit einbeziehen.

Während des Probezeitraums kann der Minderjährige zur Ableistung von Sozialstundenarbeit auch verurteilt werden. Ein Ableistung von Sozialstundenprogramm kann das Arbeiten einige Stunden lang eine ein Woche oder Monat die Gemeinschaft dienend in etwas Kapazität umfassen. Dieses konnte Arbeit in in eine Jugendmitte oder allgemeinen Anlagen der Reinigung mit einbeziehen. Arbeit in den Krankenhäusern oder in den Nächstenliebeanlagen kann andere zugewiesene Aufgaben sein.

Für einen Minderjährigen, der mit ungültigem Besitz von Spiritus als zweite Handlung aufgeladen worden ist, können die Strafen rauer sein. Abhängig von ein Richter fest stellt, welchen Strafen die Einzelperson ist. Dieses kann eine dauerhafte Aufhebung einer Kraftfahrzeuglizenz, der schweren Geldstrafe oder der möglichen Gefängniszeit oder der -plazierung in einer jugendlichen Korrekturanlage einschließen. In einigen Fällen kann ein Rechtsanwalt für beschuldigt in hohem Grade sein - empfohlen.

Im Falle des Besitzes von Spiritus und von Trinken, beim Fahren eines Kraftfahrzeugs, Strafen strenger sein können. Wieder können verschiedene Länder verschiedene Gesetze haben und Strafen können sich unterscheiden. Im Allgemeinen kann man strenge Konsequenzen erwarten, wenn es aufgeladen wird mit Besitz von Spiritus beim Fahren, besonders wenn der Übeltäter minderjährig ist. , finden mit ungültigem Besitz von Spiritus auf Boden der allgemeinen Schule, kann Gefängniszeit in einigen Zuständen außerdem ergeben. Zusätzlich zu den Haftstrafen kann Versicherungrate auch sich erhöhen.