Was sind die Verantwortlichkeiten eines Geschworenen?

Viele Rechtssysteme stellen weltweit für ein Recht zum Versuch von der Jury in den kriminellen und/oder Zivilrechtsstreiten zur Verfügung. Obgleich es hinsichtlich gibt, wie eine Jury zusammengekommen wird, deren Unterschiede ein Mitglied einer Jury sein können, und wieviele Leute eine Jury bilden, die Verantwortlichkeiten eines Geschworenen im Allgemeinen in allen Rechtssystemen ähnlich sind. Ein Mitglied einer Jury ist für die Wiedergabe eines unparteiischen Urteilsspruches auf einer Ausgabe verantwortlich, die der Jury dargestellt wird, oder ist für die Bestimmung einer Bestrafung oder der Strafe verantwortlich, sobald eine Partei schuldig in einer Strafsache oder verantwortlich in einem Zivilrechtsstreit gefunden worden ist. Ein Geschworener hat auch einige andere Verantwortlichkeiten, wie Ehrlichkeit zum Tribunal, hört und in Betracht zum ganzem Beweis, und arbeitet mit den anderen jury Mitgliedern, um einen Urteilsspruch zu erreichen.

Die meisten Länder, die ein Zivilrechtrechtssystem benutzen, leisten sich Parteien das Recht zu einem Versuch durch Jury. Zivilrechtrechtssysteme fingen im Vereinigten Königreich an und folglich sind die meisten Länder, die historische Riegel nach England, wie Singapur, Kanada und die Vereinigten Staaten haben, Zivilrechtjurisdiktionen. In einem Zivilrechtsystem ist das Gesetz durch die Entscheidungen sich ständig ändernd, die von den Richtern und von den Jurys im Vergleich mit einem Zivilrechtsystem getroffen werden, in dem die Gesetze von der Gesetzgebung gebildet werden.

In den meisten Rechtssystemen, in denen Jurys verwendet werden, werden die Geschworenen von einer vorhandenen Lache der Anwohner vorgewählt. Innerhalb der Vereinigten Staaten werden mögliche Geschworene häufig durch gelegentliches von der Liste der geeigneten Wähler in der Jurisdiktion vorgewählt. Ein Geschworener sollte ein unparteiisches und unparteiisches Mitglied der Gemeinschaft sein.

Ein Geschworener hat einige wichtige Verantwortlichkeiten, vom Moment ihn zu beginnen, oder sie wird für jury Aufgabe vorgewählt. Ehrlichkeit zum Tribunal ist von äußerster Bedeutung. Ein möglicher Geschworener wird gefragt, bevor man als abschließendes Mitglied der Jury vorgewählt wird. Während dieses Ausfragens bekannt als das entsetzliche voir, sollte ein möglicher Geschworener das Gericht informieren, wenn er oder sie mit irgendwelchen der Parteien zum Fall in jeder Hinsicht zusammengeschlossen werden oder wenn er oder sie glauben, dass er oder sie einen unparteiischen Urteilsspruch aus jedem möglichem Grund nicht übertragen können.

Ein Geschworener muss zum ganzem Beweis auch hören, der an einem Versuch dargestellt wird. Jedes Beweisstück und Zeugnis jeder Person sollte von einem jury Mitglied gleichmäßig betrachtet werden. In vielen Fällen steht das Leben einer Person oder die Freiheit auf dem Spiel und folglich muss ein Geschworener seine oder komplette Aufmerksamkeit zu den Verfahren widmen.

Sobald der Versuch geschlossen hat, hat ein Geschworener eine Verpflichtung, den Beweis zu betrachten und mit den anderen jury Mitgliedern zu arbeiten, um einen Urteilsspruch zu erreichen. In einigen Rechtssystemen muss der Urteilsspruch einmütig sein, der eine beträchtliche Zeitmenge erfordern kann zu erreichen. Wenn ein Geschworener gewählt wird, um der jury Foreperson zu sein, dann haben er oder sie die zusätzliche Verantwortlichkeit des Führens und des Richtens der jury Mitglieder auf einen Urteilsspruch.