Was sind die verschiedenen Arten der Erleichterung-Rechte?

Ein Erleichterungrecht erteilt eine Personenlizenz, ein anderes person’s Land für einen spezifischen Zweck zu benutzen. Erleichterungen sind für die Installierung von Energie, von Dienstprogramm, von Gas und von Telefonleitungen sowie für das Setzen in Wasser und in Abwasserrohre allgemein verwendet. Einige der allgemeinsten Arten der Erleichterungrechte sind ausdrücklich und angedeutet. Andere Arten Erleichterungen umfassen die, die durch Erlaubnis oder durch Verordnung sowie die grobe, appurtenant, private, allgemeine und Erhaltungserleichterungen verursacht.

Ein Eilerleichterungrecht verursacht gewöhnlich durch ein schriftliches Dokument, wie einen Brief, und es gibt einer Person das Recht ausdrücklich, eines anderen Land zu benutzen. Eine Eilerleichterung durch Reservierung gebildet, wenn ein Grundbesitzer ein Stück Immobilien aber Reserven das Recht, das Land auf gewisse Weise zu benutzen verkauft. Implizierte Erleichterungrechte einerseits verursacht wenn ein Landinhaber-Verteilungeigentum in zwei Pläne und verkaufen sie dann, um Inhaber zu trennen. Wenn eine Erleichterung, wie eine Zufuhrstraße, damit einen der Inhaber angefordert, um sein oder Eigentum angemessen zu genießen, kann eine implizierte Erleichterung verursacht werden. Dieses kann als eine Erleichterung durch Notwendigkeit manchmal gekennzeichnet.

Freizügige Erleichterungen verursacht, wenn einer Person Erlaubnis gegeben, ein anderes person’s Land zu benutzen. Diese Erleichterungen genannt häufig Lizenzen, und der Eigentümer vorbehält normalerweise das Recht sz, die Erleichterungrechte jederzeit wegzunehmen. Ein vorschreibendes Erleichterungrecht verursacht ohne die owner’s Erlaubnis unter der Lehre des bestrittenen Besitzes von Liegenschaften. Um vorschreibende Erleichterungrechte normalerweise zu sichern, landen Notwendigkeiten einer Person another’s zu benutzen während eines bestimmten Zeitabschnitts, das durch Statut eingestellt. Zusätzlich muss der Gebrauch gewöhnlich geöffnet, ununterbrochen und Exklusives sein.

Einer bestimmten Person oder einem Wesen grobe Eigentumerleichterungen gegeben, und sie weitergeben nicht an folgende Inhaber gende. Z.B. wenn einem Mann eine grobe Erleichterung gegeben, zum eines Weges in seinem neighbor’s Yard zu benutzen und der Mann später sein Haus verkauft, haben der neue Eigenheimbesitzer nicht das Recht, den Weg zu benutzen. Demgegenüber kann appurtenant Erleichterungrechtdurchlauf mit dem Land und an folgende Inhaber durch einen Brief weitergeleitet werden oder wird. Wenn der Mann im oben genannten Beispiel eine appurtenant Erleichterung hatte, zum des neighbor’s Weges zu benutzen zum Beispiel den recht entlang geführt werden könnte, wenn der Mann sein Haus verkauft.

Private Erleichterungrechte gehören Leuten oder Firmen, während allgemeine Erleichterungen im Allgemeinen für allgemeinen Gebrauch gegeben. Erhaltungserleichterungen entworfen, um Land für zukünftige Generationen zu konservieren, und sie begrenzen gewöhnlich die Weise, die ein Stück des Eigentums von einem Eigentümer benutzt werden oder entwickelt werden kann. Mit einer Erhaltungserleichterung spendet der Eigentümer freiwillig oder verkauft bestimmte Erleichterungrechte, wie das Recht, Land, zu einer allgemeinen Agentur oder zu einem privaten Wesen zu entwickeln. Grundbesitzer können Steuerfreijahre für die Schaffung von Erhaltungserleichterungen manchmal verwirklichen.