Was sind die verschiedenen Arten der Fenster-Tönung-Gesetze?

Fenstertönunggesetze spezifizieren gewöhnlich, wie undurchlässig jedes Fenster eines Automobils sein kann. Die Gesetze können eine andere Opazität für jedes Fenster oder Unterschiedniveaus für verschiedene Arten der Träger anzeigen. Andere Faktoren, die durch diese Gesetze reguliert werden können, umfassen die Breite der Maskenschattierungbänder und die Arten des Abtönens erlaubt. Fenstertönunggesetze können zwischen verschiedene Jurisdiktionen schwanken, also ist es gewöhnlich ratsam, die örtlichen Gesetze beim Bewegen festzustellen auf einen neuen Bereich.

Nutzen vom Fensterabtönen kann ästhetisch und funktionell sein. Viele Leute bevorzugen den Blick eines abgetönten Fensters, während die Opazität die schädliche ultraviolette Strahlung (UV) am Eindringen des Trägers auch verhindern kann. Das Fensterabtönen kann ein Sicherheitsrisiko verursachen, wenn es Sicht beeinflußt, also herstellen Tönunggesetze häufig eine Balance zwischen Sicherheit und Funktionalität nd. Es gibt gewöhnlich wenig oder kein Abtönen zugelassen vordere Windschutzscheiben, aber irgendein Niveau von Opazität kann für das hintere Fenster zugelassen sein. Rückseitenfenster haben häufig höhere Opazitätbegrenzungen, als Vorderseitefenster, die in etwas Bereichen müssen, völlig frei bleiben.

In den Vereinigten Staaten können Fenstertönunggesetze überall von der 35% Sicht zu keiner Tönung an allen auf Vorderseitefenstern lassen. Rückseitenfenster können von der 20% Opazität zu vollständig Dunklem schwanken, wie rückseitige Fenster können. Die meisten Bereiche der Vereinigten Staaten zulassen auch ein dunkleres Maskenband auf der vorderen Windschutzscheibe n. Wenn diese Art der Maske erlaubt, kann sie sein überall von vier bis sechs Zoll (ungefähr 10 bis 15 cm) hoch. Andere Jurisdiktionen lassen diese Maske auf eine spezifische Linie des Herstellers auf der Windschutzscheibe verlängern, wenn der Träger ein hat.

LKWas und Geländewagen (SUVs) können verschiedene Regelungen unter lokalen Fenstertönunggesetzen haben. In vielen Fällen kann ein SUV an das Fenster anpassen nur müssen, das Gesetze für die Fenster der Windschutzscheibe und des Vorderseite abtönt. Einige Jurisdiktionen können ein SUV völlig undurchlässige Seite und hintere Fenster haben lassen.

Wenn Fenstertönunggesetze eine Opazitätbegrenzung spezifizieren, kann diese Zahl auf die Nettoopazität des Fensters und Abtönenfilm oder gerade des Filmes zutreffen entweder. Wenn ein Nettoprozentsatz in einem Fenstertönunggesetz gegeben, dann muss ein Film mit einer niedrigeren Zahl benutzt werden, wenn das Fenster, das sie an angewendet, alles weniger als vollkommenes helles Getriebe hat. In anderen Bereichen kann das Gesetz angeben, dass die Zahlen auf nur den Film zutreffen, in diesem Fall die Opazität der Fenster selbst ignoriert werden kann.