Was sind die verschiedenen Arten der Vermittlung-Dienstleistungen?

In der Vermittlung, in den Leuten und in den Organisationen, die Konfliktin treffen ein Nullaus dritter Quelle sind, um Unterschiede zu lösen. Die Konflikte, die von den Berufsvermittlern adressiert, unterschieden und können Scheidung, Kindschutz, Hauswirtpächter Verhältnisse und Geschäftsdebatten einschließen. Staatliche Ämter, not-for-profit Organisationen, Privatsachen und Einzelpersonen in der Solo- Praxis anbieten Vermittlungdienstleistungen n. In einigen Fällen können die Entscheidungen, die während der Vermittlung erreicht, nach den Teilnehmern rechtsverbindlich sein.

Einzelpersonen, die versuchen, teure gerichtliche Kämpfe zu vermeiden, wählen häufig Vermittlung. Scheidenpaare können Vermittlung suchen, um Konflikte über Eigentum- und Kindschutz beizulegen. Familiengerichtsrichter können squabbling Eltern fordern, einen Vermittler zu treffen, um parenting Ausgaben zu lösen. Vermittlung gesucht auch von den Hauswirten und von den Pächtern als Alternative zur Vertreibung.

Etwas Vermittlung instandhält Fokus auf den Notwendigkeiten eines bestimmten Berufs oder des Geschäfts n. Medizinische Vermittler können zu den Adressenproblemen zwischen Doktoren und gehandhabten Sorgfaltfirmen arbeiten. Medizinische Vermittler anbieten Dienstleistungen Doktoren und gehandhabten Sorgfaltfirmen t, die sowie befehdende Mitglieder der medizinischen Praxis der Gruppe uneins sind. Wenn kämpfende Parteien bedrohen, eine Kirche aufzuspalten, kann ein Kirchevermittler Diskussion zwischen Mitgliedern, Klerus und konfessionellen Beamten erleichtern.

Andere Arten Vermittlung umfassen Verbraucher, Unterscheidung, ältere Sorgfalt, umweltsmäßig, gemeinnützig, Schule und Arbeitsplatz.

Die Einzelpersonen, die an der Vermittlung teilnehmen, nicht immer erreichen, alles zu erhalten, das sie von diesen Vermittlungen wünschen. Jedoch können sie ein wünschenswerteres Resultat als erfahren, wenn die Angelegenheit, vor einem Richter zu gehen oder ungelöst zu bleiben waren. Ein Pächter, der nach auf Miete ist, kann möglicherweise nicht sein, in seiner Wohnung, aber, indem er durchläuft Vermittlung zu bleiben, er oder sie kann vermeiden, eine Vertreibung auf seiner Pächtersiebungaufzeichnung für sieben Jahre zu haben.

Während Vermittlung nicht ein genehmigter Beruf in den Vereinigten Staaten ist, empfehlen viele Richter und Regierungsagenturen nur oder verwenden die Services eines Vermittlers, der spezifische Bescheinigungen hält. Erforderliche Bescheinigungen schwanken abhängig von der Art der angebotenen Vermittlungdienstleistungen, aber können die Beendigung eines Grads des Junggesellen, des Grads des Meisters, der Staffelung von einem anerkannten VermittlerTrainingskurs, der Mitgliedschaft in einem Berufsvereinigungberufsverband einschließen für Vermittler oder der Exemplarnummer der Erfahrungsstunden.

Viele Vermittler halten auch Bescheinigungen auf anderen Gebieten: Jemand, das zugelassene Vermittlungdienstleistungen anbietet, kann einen Abschluss in Rechtswissenschaften zusätzlich zum Vermittlertraining haben. Kirchevermittler können pensionierter Klerus sein, während ein medizinischer Vermittler eine geregistrierte Krankenschwester oder ein genehmigter Arzt auch sein kann. Jene suchenden Vermittlungservices für komplizierte Angelegenheiten sollten nach, dem fachkundigen Training eines Vermittlers in der Ausgabe zu fragen zur Hand erwägen.