Was sind die verschiedenen Arten der rauchenden Gesetze?

Im Allgemeinen vorschreiben rauchende Gesetze gewöhnlich irgendeinem, das erlaubt, erlaubterweise zu kaufen und die Rauchprodukte, die Tabak enthalten nd oder, wo jene Produkte erlaubterweise geräuchert sein können. Das “who† betreffend das Rauchen angezeigt häufig durch ein spezifisches Alter s, das entweder auf einer Bundesebene für ein gesamtes Land oder auf spezifischem Zustand oder provinziellen Niveaus hergestellt werden kann. Ähnlich kann das “where† des Rauchens durch Bundesgesetze, wie in Deutschland und in Kanada oder durch Gesetze auf einem Zustandniveau wie in den Vereinigten Staaten und dem Australien (US) auch geregelt werden. Die rauchenden Gesetze eines Landes oder des Zustandes können häufig ziemlich heiß gewetteifert werden, und Debatte betreffend die Legitimität solcher Gesetze ist allgemein.

Alter ist ein ziemlich allgemeiner entscheidenfaktor in rauchenden Gesetzen, die anzeigen, wem erlaubterweise rauchen kann. Es gibt keinen globalen Standard betreffend das Alter, das erfordert, erlaubterweise zu kaufen oder die Rauchprodukte, die Tabak enthalten, und in einigen Regionen kann es zwei unterschiedliches erforderliches Alter für Kauf und das Rauchen geben. Z.B. in Japan herstellen rauchende Gesetze das Alter ze, das erfordert, um Tabak als 20 Jahre zu kaufen und zu rauchen alt, während in Frankreich es nur 16 ist. In Irland kann eine Person, bei 16 erlaubterweise rauchen aber muss 18 Lebensjahre sein, zum des Tabaks zu kaufen, und Gesetze in Schweden anzeigen nur ein zugelassenes Alter Kauftabak aber -sätzen kein Alter für Verbrauch n.

In den US anzeigen rauchende Gesetze Altersanforderungen für den Kauf und die Anwendung des Tabaks g, der auf einzelnen Zuständen basiert. Das Bundesalter für Kauf- und rauchenden Tabak betrachtet im Allgemeinen, 18 zu sein, aber Zustände können unter 18 Lebensjahren erlaubterweise rauchen dürfen, aber empfangen emergency Geld nicht von der Emergency Management-Bundesbehörde, (FEMA) wenn sie so tun. In einigen Zustandn kann es ungültig sein, Tabak zu kaufen wenn unter 18, aber zugelassen, um ihn zu rauchen oder zugelassen nur unter Überwachung eines Elternteils oder des Wächters.

Es gibt auch viele rauchenden Gesetze, die beschäftigen, wo eine Person erlaubterweise rauchen kann. Solange eine Person vom Alter ist, können er oder sie überall dieses Einheimische, Zustand rauchen, oder Bundesgesetze anzeigen -, dass er oder sie rauchen können. Viele Länder über der Welt haben rauchende Plätze der Verbote öffentlich wie Gaststätten, Stäbe, Museen, Einzelhandelsgeschäfte und Arbeitsplätze. Bestimmte Zustände innerhalb der Länder können auch haben einzelne rauchende Gesetze betreffend, denen jemand rauchen kann.

In den US z.B. sind diese Gesetze gewöhnlich Landesgesetze und nicht Bundesgesetze und ihre Durchführung können fraglich manchmal sein. Während die meisten Antirauchenorganisationen behaupten, dass rauchende Verbote nicht negativ Geschäft an den Stäben oder an den Gaststätten auswirken, bezeugen viele Stabinhaber gegenteilig und angefangen d, Formen der Befreiung zu rauchenden Verboten zu suchen. Viele Raucher protestieren rauchende Verbote als Verletzung der einzelnen Freiheiten, und “smokeasies† häufig hergestellt worden als Stäbe oder Gaststätten be, die rauchen dürfen, obwohl er Antirauchengesetze verletzt.