Was sind die verschiedenen Arten der treibenden Überzeugungen?

Das Schnellfahren ist eine sehr allgemeine bewegliche Verletzung. Das leichtsinnige Fahren und der FahrzeugTotschlag sind zwei treibende Überzeugungen, die aus einem einzelnen Vorfall ergeben können. Es gibt auch einige Verbrechen, die den Gebrauch von Berauschen der Substanzen und Fahren mit.einbeziehen. In vielen Fällen festzustellen, welche Überzeugungen möglich sind, oder wie sie gekennzeichnet, muss eine Person mit örtlichem Gesetz vertraut machen, da Regelungen neigen zu unterscheiden.

Das Schnellfahren ist wahrscheinlich, eine der allgemeinsten treibenden Überzeugungen zu sein. Verschiedene Jurisdiktionen haben im Allgemeinen die Ermächtigung, zum von Höchstgeschwindigkeiten festzusetzen. Obgleich in einigen Plätzen die Erlaubnis gehabt Fahrer, um etwas schneller zu reisen, die, die die Begrenzung durch mehr übersteigen, als einige Meilen, oder Kilometer häufig bestraft. Es gibt einige Umstände, die das Schnellfahren verschlimmern, mit dem Ergebnis einer raueren Bestrafung. Diese einschließen die Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in einer Schulezone oder durch Aufbauzonen er.

Störung, ein Landstraßenzeichen zu befolgen ist eine bewegliche Verletzung, die einige Tätigkeiten umfassen kann. Es gibt eine Vielzahl der Zeichen, die entlang der Seite von Fahrbahnen erscheinen, wie denen, die Vorsicht für das Spielen der Kinder warnen. Wenn eine Person z.B. sein Auto zu nah zur Linie trotz der Kinder fährt, oder wenn er zu irgendeiner anderen amtlichen Aufgabe konträr fungiert, kann er dieser Gebühr überführt werden.

Eine der ernsteren treibenden Überzeugungen ist Alkohol im Strassenverkehr. Diese Handlung mit.einbezieht im Allgemeinen eine Person ndlung, die einen Träger in mehr Spiritus in ihr System betreibt, als das Gesetz Fahrern erlaubt zu haben. Das Gesetz nicht im Allgemeinen definiert, wieviele Getränke eine Person haben kann, aber eher eine Begrenzung für die Konzentration von Spiritus im Blutstrom festsetzt. Es gibt einige Tests, die entworfen, um festzustellen, ob ein Fahrer die Begrenzung überstiegen.

Alkohol im Strassenverkehr häufig aufgeladen formal als Alkohol-oder Drogenmissbrauch am Steuer hr (DUI). Spiritus ist nicht die einzige Substanz, die zu eine Person führen kann, die dieser Gebühr überführt. Eine Person kann einen DUI für das Fahren auch erhalten, nachdem er bestimmte Verordnungmedikationen oder irgendeine unerlaubte Substanz wie Heroin oder Kokain verbraucht.

Es gibt eine andere Gebühr, die Spiritus und das Fahren mit.einbezieht, der nicht mit einem DUI verwechselt werden sollte. Fahren, während das Trinken eine Gebühr ist, die normalerweise eine Person mit.einbezieht, die ein alkoholisches Getränk verbraucht, während sie hinter dem Lenkrad ist. Dieses einzelne Mai oder Mai nicht erlaubterweise getrunken werden.

Leichtsinnige treibende Überzeugungen tragen häufig steife Strafen. Dieses Verbrechen mit.einbezieht dieses, einen Träger in gewissem Sinne zu leiten, den für gefährlich von einem Gesetzeshüter gehalten. In vielen Plätzen umreißt das Gesetz nicht, was das gefährliche Fahren festsetzt. Stattdessen überlassen die Elemente des Verbrechens das Urteil der einzelnen Gesetzoffiziere.

FahrzeugTotschlag ist auch ein ernstes Verbrechen, weil er den Tod einer Person mit.einbezieht, die von jemand verursacht, das ein Automobil fährt. Die Umstände, die diese treibende Verletzung umgeben, feststellen ese, wie rau sie beurteilt. In den Fällen, in denen es gefunden, dass grobes schlechtes Betragen oder Nachlässigkeit die Ursache waren, kann eine Person, die mit FahrzeugTotschlag aufgeladen, eines Kapitalverbrechens überführt werden.