Was sind die verschiedenen Arten des Mord-Beweises?

Mord ist häufig das schwierigste, weil das Opfer nicht imstande zu bezeugen, ist, mindestens nicht in der traditionellen Richtung des Wortes zu prüfen Verbrechen. Mit den Fortschritten in der gerichtlichen Wissenschaft jedoch während des 20. Jahrhunderts, kann ein Opfer einige Anhaltspunkte versehen und Beweis ermorden, damit Gesetzdurchführung verwendet, wenn er den Täter begreift und überführt. Unter den verschiedenen Arten des Mordbeweises sein: Fingerabdruck- und Eindrucksbeweis; Blut, Samen, Haar und anderer biologischer Beweis; Augenzeuge- oder Videobandbeweis; und Beweisurkunde.

Fingerabdrücke können ein ausgezeichnetes Stück Mordbeweis sein, weil Sätze des Nr. zwei Fingerabdrücke die selben sind. Zusammen mit Fingerabdrücken können viele anderen Sachen Eindrücke lassen, die als Mordbeweis, wie Schuhe oder Gummireifen benutzt werden können. Gerichtsmediziner in der Lage sind häufig, eine Form zu nehmen, die von einem Eindruck eines Schuhes oder des Gummireifens und festzustellen gebildet, welche Art des Gummireifens oder des Schuhes den Eindruck bildete. Eine Analyse eines Schuheindruckes kann Forschern zusätzliche Information, wie die Schuhgröße und das Gewicht der Person häufig geben, die den Schuh trägt.

Wenn ein Mord festgelegt, zurückgelassen Beweis vom Täter häufig lassen. Dieses ist besonders zutreffend, wenn ein Kampf während des Verbrechens folgte. Infolgedessen ist Mordbeweis in Form von Blut, Haar, Samen oder sogar Nagel-Blechschrott häufig am Tatort anwesend oder gefunden auf dem Körper des Opfers. Weil viel des biologischen Beweises, der in einer Morduntersuchung gefunden, aus Beweis besteht, der zu einer Einzelperson einzigartig ist, kann es der Schlüssel zum Lösen eines Mordes oder zum Sichern einer Überzeugung am Versuch sein.

Augenzeugebeweis ist offenbar in einer Morduntersuchung wertvoll. Während in einigen Fällen ein Zeuge genug nah gewesen sein kann, den Verdächtigen positiv zu kennzeichnen, ist es wahrscheinlicher, dass ein Augenzeuge allgemeine kennzeichneninformationen, wie Höhe, Gewicht, Rennen und Geschlecht nur geben kann. Im heutigen digitalen Zeitalter, in dem ist es scheinen, Kameras auf jeder Ecke zu geben, dort häufig videobeweis, der verwendet werden kann, um einen Verdächtigen in einem Mordfall außerdem zu kennzeichnen oder durchzustreichen.

Beweisurkunde ist häufig nützlich in einem Mordfall, ein Motiv zur Verfügung zu stellen oder ein Beklagtes in den Bereich zu der Zeit des Mordes zu legen. Finanzieller Gewinn ist eins der populärsten Motive für einen Mord, der Finanzaufzeichnungsvollkommenheits-Mordbeweis bildet. Aufzeichnungen der Geldtransaktion, wie Zahlen für etwas oder Rückzug des Geldes an einem ATM mit einer Gutschrift oder einer Scheckkarte, können das vermutlich defekte nahe auch setzen die Mordszene, oder prüfen, dass der Verdächtige irgendwo zu der Zeit des Mordes sonst war.