Was sind die verschiedenen Arten des Vorfahrt-Gesetzes?

Vorfahrtgesetz regelt die Fähigkeit der allgemeinen oder bestimmten Leute, über das Land zu reisen, das von jemand anderes besessen. Eine Vorfahrt kann Einrichtungenfirmen bewilligt werden, um Ausrüstung beizubehalten oder anzubringen; zu den Wanderern, zu den Wanderern oder zu den Radfahrern; oder für Wasser, das angrenzendes Eigentum durchfließt. Etwas Vorfahrtgesetz bewilligt eine Erleichterung einem bestimmten Eigentümer, um Zugang und Ausgang über einem neighbor’s Land zu erlauben. In Landwirtschaftsgebieten konnte eine Erleichterung gegeben werden, damit Traktoren und andere landwirtschaftliche Maschinen das Land erreichen, das für Getreide benutzt.

Vorfahrtgesetz stammte aus Zivilrecht zu den Adressenstraßen und -bahnen, die für Jahre von der Öffentlichkeit verwendet. In einigen Regionen formalisiert dieser Gebrauch, aber in anderen Bereichen verstanden es einfach, dass der Eigentümer den Weg zugänglich zu anderen hergestellt. Einige Jurisdiktionen begrenzen, wie Erleichterungen oder Vorfahrten benutzt werden können.

Z.B. konnten eine Spur oder ein Weg auf Fahrräder und Wanderer begrenzt werden. Es Mai oder Mai Pferde und Haustiere auf der Vorfahrt nicht erlauben. In einigen Regionen umfassen Vorfahrtgesetze Sprache, die der Öffentlichkeit erlaubt, entlang dem Weg oder der Straße zu stoppen, zum eines Imbisses stillzustehen oder Essen. Vorfahrtgesetz kann in anderen freizügiger in einigen Ländern und einschränkender sein.

Erleichterungen formalisiert manchmal in notierten Eigentumdokumenten. Für einen Eigentümer, der keinen anderen Zugang zu seinem oder Land hat, ermöglicht die Erleichterung, ein neighbor’s Eigentum zu kreuzen, um das Land zu betreten, das von der Person besessen, welche die Erleichterung hält. Dieses Vorfahrtgesetz ist in einigen Jurisdiktionen dauerhaft und kann nicht widerrufen werden, es sei denn der Gebrauch des Landes ändert. Vorfahrtgesetz in anderen Bereichen enthält eine Klausel, die die Erleichterung zum ursprünglichen Inhaber umschalten lässt, wenn sie nicht für sein verfolgtes Ziel verwendet.

Eine Funktion des Vorfahrtgesetzes autorisiert öffentlichen Zugang zu den regionalen oder Nationalparks und zu den Erholungbereichen. In etwas Strandgemeinschaften zum Beispiel in der Küstenlinie innerhalb eines bestimmten Abstandes gilt als allgemein und kann nicht von einer Person eingeschränkt werden, die Strandgrundstück besitzt. In diesen Fällen angefordert der Eigentümer gewöhnlich h, eine Erleichterung der Öffentlichkeit zu bewilligen und kann Zäune oder andere Strukturen möglicherweise nicht errichten, die Zugang zum Strand blockieren.

Einige Regierungen verwenden die Energie der Enteignung für öffentliche Zwecke, Eigentum zu verurteilen, das für Arbeitenprojekte erforderlich ist. Dieses geschieht normalerweise, wenn ein Grundbesitzer ablehnt, zu einer Erleichterung zuzustimmen und das Eigentum nicht an die Regierungsagentur verkaufen. Enteignung für öffentliche Zwecke ermöglicht die Regierung, das Eigentum am angemessenen Marktwert, wenn sie, erforderlich ist die Öffentlichkeit zu fördern, wie zu kaufen, um eine Landstraße zu verbreitern.