Was sind die verschiedenen Methoden der Versicherungs-Betrugs-Abfragung?

Es gibt einige verschiedene Methoden der Versicherungsbetrugsabfragung, häufig basiert auf der Art des Versicherungsbetrugs, der versucht. Lebensversicherungbetrug z.B. verübt normalerweise im Augenblick des Stellens des Antrags für Lebensversicherung und aufgedeckt gut durch die agent’s Instinkte oder die insurers’ Underwritingprozesse r. Eigentumversicherungsbetrug jedoch begangen im Allgemeinen, sobald die Politik Kraft während irgendeines Zeitabschnitts gegolten, indem sie schädigte, zerstörte oder stahl das Versicherteigentum. Eigentumversicherungsbetrug aufgedeckt gut durch Pfostenverlust Untersuchung kt.

Der Wert der Versicherungsbetrugsabfragung und -verhinderung hervorgehoben durch die Tatsache erung, dass Hunderte Milliarden Dollar jährlich für betrügerische Ansprüche ausgezahlt. Wenn Versicherungsbetrug vollständig beseitigt, sinken Prämien erheblich. So während Versicherungsbetrugsabfragung ein genanntes Element eines Versicherung agent’s Jobs ist, it’s auch die Verantwortlichkeit aller Verbraucher.

Versicherungsbetrug kann irgendwelche einiger verschiedener Formen nehmen. Krankenversicherungbetrug ist die Archivierung der falschen Ansprüche, normalerweise für Verletzungen und Krankheiten, dass don’t existieren. Falsche Ansprüche archiviert häufig nach einem inszenierten Automobilunfall, normalerweise durch einen praktischen Arzt innen auf dem Entwurf und können einer Versicherungsgesellschaft Hunderte Tausenden Dollar kosten. In einigen Fällen aufgeblasen gesetzmäßige Ansprüche, besonders wenn eine Verletzung schwierig zu überprüfen ist, wie Rückenschaden. Das Volumen der Verletzungsansprüche, die in den Vereinigten Staaten archiviert, bildet es praktisch unmöglich, damit Versicherungsgesellschaften vollständige Untersuchungen von jedem durchführen, also müssen sie Priorität in ihren Untersuchungen zu den möglicherweise teuren Ansprüchen geben. Die Betrüger, dieses wissend, versuchen häufig, Abfragung durch archivierende kleinere Ansprüche zu vermeiden. Um Betrug zu kämpfen, fordern viele Versicherer routinemäßig ihre Krankenversicherungversicherungsnehmer zweite Meinungen für ernste Diagnosen zu erhalten.

Versicherungbetrug ist die Archivierung der falschen Ansprüche gegen eine Versicherungpolitik. Ein populärer Entwurf ist, ein Auto, wo man it’s wahrscheinlich zu lassen die gestohlen und archiviert dann einen Anspruch für ein gestohlenes Auto, sobald der erwartete Diebstahl auftritt. AutomobilVersicherungsnehmer versuchen manchmal, einen niedrigen Betrug zu verüben, indem sie um um ein Selbstkörpergeschäft bitten, um eine aufgeblähte Rechnung herauszugeben, wenn das überschüssige zwischen dem Versicherungsnehmer und dem Geschäft aufgespaltet. Diese Art des Versicherungsbetrugs kann schwierig sein zu ermitteln, aber Versicherungsgesellschaften erhalten manchmal Tips von der Öffentlichkeit.

Eigentumversicherungsbetrug mit.einbezieht synthetische Gefahren wie Feuer oder Flut e. Z.B. kann ein Eigentümer eine Struktur brennend einstellen, um die Versicherung zu sammeln oder konnte behaupten, dass ein Versicherteinzelteil gestohlen. Normale Untersuchungsverfahren sind häufig die beste Methode für das ungedeckt des Versicherungsbetrugs.

Lebensversicherungbetrug ist ein wenig unterschiedlich. Der Verlust ist real, aber nach Untersuchung, ausfällt er er, dass es materielle Verdrehungen auf der Anwendung gab, und das Politik shouldn’t herausgegeben worden orden. Z.B. ablehnen viele Versicherer völlig n, jedermann mit Krebs und denen zu versichern, die erheblich höhere Prämien aufladen. Wenn jemand Krebs, dann, hat und dieses freigeben nicht kann, wenn er eine herausnimmt, Lebensversicherungspolice, diese ist Lebensversicherungbetrug. Selbst wenn der Versicherungsnehmer aus etwas Ursache stirbt, die zum Krebs ohne Bezug ist, verweigern die meisten Versicherungsgesellschaften einen Todesanspruch unter solchen Umständen und stattdessen zurückbringen die gezahlten Prämien ahlten. In den meisten Fällen das einzige mal als ein Versicherer verweigern kann, ist ein Lebensversicherunganspruch für materielle Verdrehung während der policy’s erste zwei Jahre; die meisten Todesfälle, die während der ersten zwei Jahre eines Lebensversicherung policy’s Bestehens auftreten, nachgeforscht sorgfältig cht.

Versicherungsbetrugsabfragung ist erste die Verantwortlichkeit des Versicherungsagenten und itâ € ™ S.A. schwieriger Job durchzuführen. Die betrügerische Versicherungsanwendungen der Archivierung sind normalerweise genug, hell das Mittel nicht zu ihrem Entwurf zu alarmieren, also muss das Mittel von der Möglichkeit des Betrugs sehr gewissenhaft sein. Versicherungsagenten gezahlt durch Kommission, obwohl, die ihnen ein Abschreckungsmittel wirklich gibt, um zu versuchen, Versicherungsbetrug aufzudecken, weil, eine Anwendung herauszustellen, bedeutet wie betrügerisch, die nicht nur sie nicht eine Kommission erwirbt, aber sie auch die Zeit verloren, die wenn sie den Verkauf mit.einbezogen, bildeten.

Versicherungsbetrugsabfragung ist auch die Verantwortlichkeit der Versicherungsgesellschaften, und sie nehmen diese Verantwortlichkeit sehr ernst und beschäftigen Versicherer zu den Schirmanwendungen, sowie Regulierer und Forscher, um Ansprüche doppeltzukontrollieren. Der Underwritingprozeß - d.h., der Prozess der Untersuchung einer Versicherungsanwendung vor it’s genehmigte und die herausgegebene Politik - geworden weit hoch entwickelter und gebaut auf verschiedenere Informationsquellen, um Anwendungsinformationen zu überprüfen. Andere, die in den Anspruchsprozeß, wie Doktoren und SelbstkörperReparaturwerkstätten mit.einbezogen, sind auch für Versicherungsbetrugsabfragung verantwortlich, und die meisten ihnen können, um über Versuche am Versicherungsbetrug zu berichten von ihren Patienten oder von Drittparteien an gezählt werden.