Was sind die verschiedenen Verkehrsarten Verletzungen?

Es gibt viele Verkehrsarten Verletzungen, die eine Person festlegen kann, wie Betriebsdefekte Ausrüstung oder Störung zu erbringen. Was als eine Verkehrshandlung in einem Platz kann nicht sein also gilt, in einem anderen Platz oder in ihm kann einen anderen Titel haben. Z.B. in einigen Plätzen, hinter einen anderen Träger unsachgemäß kann beschleunigen benannt werden unsachgemäßes Überschreiten und in anderen kann es betrachtet werden unsachgemäßes Überholen. Die Konsequenzen für festlegenverkehrsverletzungen können auch unterscheiden und können Geldstrafen, Träger Impoundment und Einsperrung einschließen.

Ein rotes Licht laufen zu lassen ist ein Beispiel einer Handlung mit Ausdrücken, die von einem Platz zu anderen schwanken. In einigen Plätzen sobald eine Person an einem roten Licht stoppt, die Erlaubnis gehabt sie, um eine rechte Wendung zu machen, selbst wenn das Licht rot ist. In anderen Plätzen verboten dieses ausschließlich und kann eine Karte und Geldstrafen ergeben. Leute können mit dieser Handlung für das Fortfahren durch einen Durchschnitt auch aufgeladen werden, ohne zu stoppen, während das Licht rot ist.

In vielen Plätzen Passagiere ohne die gesicherten Sicherheitsgurte ist zu fahren oder das Transportieren eine Verkehrshandlung. Dieses war einmal eine Sekundärhandlung in vielen Plätzen und bedeutete, dass eine Person nur aufgeladen werden könnte, wenn er für eine andere Verletzung gestoppt. Zahlreiche Jurisdiktionen geändert ihre Gesetze jedoch um dieses eine Primärhandlung zu bilden und einer Person erlaubt, aus diesem Grund nur gestoppt zu werden.

Das Laufen schleppen, manchmal gekennzeichnet als der laufende Wettbewerb, ist im Allgemeinen eine der ernsteren Verkehrsverletzungen. Dieses liegt an der hohen Wahrscheinlichkeit, die jemand sein könnte Schmerzen oder getötet. Die Leute, die oder gesetztes gefährdetes verletzt, sind häufig unschuldige Zuschauer. In vielen Jurisdiktionen behandelt diese Handlung rau und kann Gefangenschaft ergeben.

Wenn emergency Träger auf dem Weg sind, erfordern Gesetze häufig andere Fahrer, ihnen die Vorfahrt zu erbringen und zuzugestehen. Nichtbeachten kann zu Überzeugung einer Verkehrshandlung führen. Diese Gesetze bedeutet im Allgemeinen, um zu dienen, als öffentliche Sicherheit misst, weil emergency Träger von den Einzelpersonen bemannt, die häufig an life-saving Aufgaben teilnehmen. Es gibt andere Arten Störung, Verkehrsverletzungen zu erbringen zahlreich. Diese einschließen das Herausnehmen des Privateigentums ohne die korrekten einträglichen und ungehorsam seienden Signale sz, die von einem Verkehrs-Streifenpolizisten zur Verfügung gestellt.

Die meisten Jurisdiktionen auf bestimmten Bereichen der Landstraße, kann ein Träger andere führen eintreten gelassen werden. Es gibt im Allgemeinen die Richtlinien, die vorschreiben, wie dieses getan werden sollte. Wenn jene Richtlinien nicht gefolgt, können Einzelpersonen mit Verkehrsverletzungen wie unsachgemäßem Überschreiten oder unsachgemäßem Überholen eines anderen Trägers aufgeladen werden.

Damit ein Träger ist roadworthy, muss er bestimmten Standards normalerweise entsprechen. Z.B. sollten Signallichter arbeiten und Gummireifen sollten genügenden Schritt haben. Wenn diese Standards nicht an gehaftet, kann eine Person finden aufgeladen mit Betriebsdefekter Ausrüstung.