Was sind typische Zustände der Probe?

Probe ist eine Art Gerichtsbefehl gegeben überführten Beklagten anstatt oder zusätzlich zusätzlich der Haftstrafen und zu anderer Bestrafungen. Häufig wird einer Person Probe bewilligt, nachdem man einen Teil seiner oder Haftstrafe gedient hat, um zu sehen wenn er oder sie erreichen können, zu leben ein gesetzestreues Leben. Es gibt verschiedene Zustände der Probe, die sich regional unterscheiden. Verletzung von irgendwelchen der Zustände der Probe kann eine Rückkehr zum Gefängnis und zu einem ausgedehnten Satz ergeben.

Es ist kritisch wichtig, über den Zuständen der Probe sorgfältig zu lesen, um Befolgung sicherzustellen. Die Zustände der Probe können abhängig von örtlichen Gesetzen, der Art des Verbrechens festgelegt und anderen mildernden Umständen ändern. Das Einwilligen mit Zuständen der Probe kann einer überführten Person helfen, seine oder Fähigkeit zu prüfen, in der Gesellschaft zu leben, und in einigen Fällen zu die Entwurzelung einer Vorbestrafung sogar zu führen. Mit einem Bewährungshelfer sich beraten, oder zugelassener bestimmter Zustand des Fachmannes wenn überhaupt ist unklar zu helfen, Verletzungen zu vermeiden.

Die grundlegenden Ausdrücke der Probe erfordern, dass die überführte Person sein Äußerstes tun, um zu leben ein normales, zugelassen, Leben. Viele erfordern die Person auf Probe, Arbeit aktiv zu suchen und einen Job während der Probe niederzuhalten. Etwas Bereiche befreien nicht eine Person auf Probe, bis es Beweis, dem er oder sie einen Platz haben zum zu bleiben und einen Plan, zum der einträglichen Beschäftigung zu finden gibt.

Leute auf Probe werden häufig angefordert, regelmäßige Sitzungen mit einem Bewährungshelfer zu haben. Diese dienen als formale Überprüfungen auf der dem Status und den Umständen Person während auf Probe. Ein Bewährungshelfer muss mit allen möglichen Änderungen, um sich zu wenden oder Kontaktinformationen zur Verfügung gestellt werden und kann Erlaubnis bewilligen müssen, bevor der überführten Person erlaubt wird, aus der Region heraus zu reisen. Zustände der Probe können die Person auch erfordern, dem Ersuchen eines Bewährungshelfers um Drogetests nachzukommen und mit Bemühungen zusammenzuarbeiten, Beschäftigung und Miete zu überprüfen.

In vielen Fällen wird jemand, das und bewilligte Probe überführt worden ist, von bestimmten Tätigkeiten verboten. Er oder sie können möglicherweise nicht in der Lage sein, eine Feuerwaffe zu kaufen, zu besitzen oder zu benutzen und können verboten werden, um Drogen oder Spiritus zu benutzen, zu verkaufen oder zu besitzen. Verbindung mit anderen bekannten Verbrechern kann in einigen Fällen verboten werden. Wenn Verbrechen die Belästigung oder andere sexuelle Gebühren umfaßt haben, die Minderjährige mit einbeziehen, kann eine Person auf Probe möglicherweise nicht die Erlaubnis gehabt werden, um mit Minderjährigen zu verbinden oder in der Nähe der Schulen oder der Spielplätze zu sein.

Einige Zustände der Probe erfordern die überführte Person, den Richtlinien zu folgen, die bei der Verurteilung, einschließlich Gericht-bestellte Behandlung wie Rehabilitation oder Beratung ausgebreitet werden. Eine Person kann erfordert werden, Ableistung von Sozialstunden zu tun oder Arbeit freiwillig zu erbieten, die von einem verantwortlichen Mitglied der Serviceorganisation überprüft werden muss. Störung, mit diesen Bedingungen einzuwilligen kann vorschlagen, dass eine überführte Person nicht über folgende Rechtsordnungen ernst ist.