Was sollte ich tun, wenn es mit Belästigung aufgeladen wird?

Aufladend mit Belästigung, ernst und ist definitiv ist, eine Ausgabe, die Sie nicht vernachlässigen sollten. Allen nicht notwendigen Kontakt mit Ihrem Ankläger sofort beenden. Wenn Sie mit der Einzelperson arbeiten, überprüfen, ob jede mögliche Interaktion zwischen den zwei von Ihnen in Anwesenheit der Zeugen ist. Keine Gespräche über die Angelegenheit haben. Ihre Vorgesetzten bitten, Ihr Arbeitsverhältnis zu Ihrem Ankläger zu beenden und um Rechtsberatung von einem Rechtsanwalt zu ersuchen, der Erfahrung hat, die Leute darzustellen, die mit Belästigung aufgeladen werden.

Die allererste Sache, die Sie tun müssen, ist, allen Kontakt mit Ihrem Ankläger Ende. Im Falle dass Sie in einer Position der Energie über ihr sind, müssen Sie vorsichtig sein beim Beschäftigen sie. In einem Arbeitsbereich kann es unbeholfen oder unmöglich sein, die Einzelperson vollständig zu vermeiden. Wenn Sie Kontakt mit ihr haben müssen, überprüfen, ob es zeugt immer Geschenk gibt. Nicht sich erlauben, in irgendeiner Situation, in der zu sein Sie mit Ihrem Ankläger allein sind.

Außerdem wenn Sie mit Belästigung von jemand in einer minderwertigen Position aufgeladen werden, sollten Sie zu versuchen, die Angelegenheit oben zu umfassen oder zu versuchen vermeiden, ihn in das Zurückziehen seiner Behauptungen einzuschüchtern. So tun ist wahrscheinlich, größere Probleme zu verursachen. Unabhängig davon die Ränge von Ihnen und von Ihrem Ankläger, sollten Sie alles tun, das möglich ist, Ihre Vorgesetzten zu überzeugen, dass es ein dringendes Bedürfnis gibt, das Arbeitsverhältnis zwischen den zwei von Ihnen zu trennen.

Sie möchten nicht die Ernsthaftigkeit von mit Belästigung aufgeladen werden unterschätzen. Wenn die Behauptungen gegen Sie nachgewiesen werden, könnte es Finanz-, kriminelle und Berufsimplikationen geben. Aus diesen Gründen ist es zwingend für Sie, sich mit einem Rechtsanwalt sofort zu beraten. Es ist am besten, einen Rechtsanwalt zu wählen, der auf Belästigungsfälle sich spezialisiert. Wenn dieses nicht eine Wahl ist, sollte Ihre zweite Wahl jemand mit erheblicher krimineller Verteidigungerfahrung sein.

Vermeiden, die Sache mit gegenseitigen bekannten, wie Mitarbeitern oder Freunden zu beraten über. Sie möchten zweifellos die, Angelegenheit mit Ihrem Ankläger zu debattieren vermeiden, selbst wenn Zeugen anwesend sind und sie das Gespräch einleitet. Sie kann Sie in anlocken verstärkt ihren Fall. Wenn jedoch sie irgendwelche Erklärungen abgibt, die vorschlagen, dass sie Sie falsch beschuldigt hat, die Zeugen notieren, die anwesend sind. Diese Informationen zu Ihrem Rechtsanwalt so bald wie möglich umwenden, damit er Aussagen von ihnen erreichen kann.

Jeder möglicher andere Beweis, den Sie betreffend diese Angelegenheit haben, sollte auch geliefert werden Ihrem Rechtsanwalt. Nicht versuchen, Einzelteile zu verbergen oder zu zerstören, denen Sie Furcht Ihren Fall beschädigen können. Wenn Sie glauben, dass diese Art des Beweises existiert, sollten Sie sie zu seinem Wissen holen, selbst wenn die Einzelteile nicht in Ihrem Besitz sind.

stellen Geistesprobleme, Druck oder Neigung zu den Drogen oder zum Spiritus nicht entwicklungsfähige Verteidigung für Unterschlagung dar. Ein qualifizierter Rechtsanwalt erforscht gewöhnlich mögliche Verteidigung und erklärt Wahlen dem Verdächtigen.

Strafen für Unterschlagung schwanken, durch Region aber umfassen allgemein Zurückerstattung zum Opfer. Die Strafen basieren normalerweise auf dem Geldbetrag oder dem Eigentum, die ohne Erlaubnis genommen werden. Gefängniszeit und -geldstrafen für die Verbrechen, die in einer langen Zeitspanne der Zeit und begangen wurden die mit.einbeziehen, erhebliche, Summen auferlegt werden konnten. In etwas Bereichen werden die Strafen wenn das Opfer waren älter oder geistlich erhöht - untauglich oder, wenn öffentliche Fonds gestohlen wurden.