Was tut „Nota Bene“ Mittel?

Nota bene ist eine lateinische Phrase, die “note well.†zum , welches das Verb nota die einzigartige Ableitung von notare ist, zu merken übersetzt. Allgemein abgekürzt als Notiz:, wird nota bene, um Hauptgewicht zu addieren benutzt und den Leser eines Dokuments zu beauftragen, bestimmte Sorgfalt anzuwenden, wenn man das Material liest, das folgt. Der Gebrauch von diesem Befehl ist das Äquivalent des Schreibens einer ausdrücklichen Anweisung, große Aufmerksamkeit zu zahlen. Notiz: ist eine allgemeine Abkürzung in den gesetzlichen Dokumenten und im akademischen, wissenschaftlichen, mathematischen und technischen Schreiben.

Professorgebrauch Notiz:, Anweisungen, die ein Kursteilnehmer befolgen muss, in einem Kurssyllabus oder in einem Satz Laboranweisungen hervorzuheben. Ein nota bene Abschnitt wird häufig zum Ende eines Satzes längerer Anweisungen, besonders in den akademischen Zusammenhängen, Aufmerksamkeit auf allgemeine Verfahrensfehler zu lenken angefügt. Als Abkürzung in einem mathematischen oder statistischen Zusammenhang, markiert Notiz: Punkte, die zum Beweis oder zum Lösen eines bestimmten Probleme grundlegend sind. In einem Forschungsreport oder in einem Journalartikel wird Notiz: verwendet, um Aufmerksamkeit auf überraschendes, die Verwirrung oder die subtilen Punkte zu lenken, die nichtsdestoweniger zum Verständnis der Zusammenfassungen kritisch sind, die von der Analyse der Daten gezeichnet werden.

In einer zugelassenen Einstellung wird nota bene benutzt, um einen Abschnitt des Materials zu markieren, das zum Verständnis des Zwecks dem Dokument grundlegend ist. Es ist auch für das Lenken der Aufmerksamkeit des Lesers auf Material nützlich, das möglicherweise verwirrend ist und eine eingehendere Analyse erfordert. Material, das besonders schwierig ist oder auf der Oberfläche scheint, nicht eingängig oder unvereinbar zu sein, wird häufig mit dieser Abkürzung gekennzeichnet. Wenn nota bene erscheint, fungiert es wie ein Wegweiser zu den Lesern, die sie verlangsamen sollten und überprüft kritisch das Material, das folgt.

Obgleich dieser Gebrauch nicht als Common ist, ist Notiz: auch eine Abkürzung für nulla bona, das “no goods.†zum  übersetzt, das, dieses auch eine Abkürzung ist, die in den zugelassenen Einstellungen verwendet wird und es wichtig ist, Zusammenhang zu verwenden, um zu verstehen, was Notiz: in einem bestimmten Dokument bezeichnet. Nulla bona zeigt an, dass das Beklagte in einem Verfahren keine Waren oder Effekte hatte, die vom Wert für das Festklemmen der Anlagegüter waren.

Die Vereinbarung ist, dass nota bene immer in den Großbuchstaben abgekürzt wird, und bezieht sich einen auf einzigartigen Leser. Notate bene, die plural Form, wird nicht gewöhnlich abgekürzt. Eher als, verwendend in einem schriftlichen Dokument, wird notate bene gewöhnlich laut gesprochen, um eine Gruppe Zuhörer anzuweisen, große Aufmerksamkeit auf das folgende Teil einer Rede zu lenken.