Was tut „drei Blätter zum Wind“ Mittel?

Unter den Euphemismen und den bunten Ausdrücken, die verwendet werden, um extreme Intoxikation oder Trunkenheit, steht die Blätter der Phrase drei zum Wind zu beschreiben häufig heraus als besonders neugieriges. Warum drei Blätter zum Wind im Vergleich mit ein oder zwei? Was beziehen Blätter Overindulgence im Spiritus irgendwie mit ein? Die Antwort liegt in der Seegeschichte, aller Plätze.

Der ursprüngliche Ausdruck war wirklich drei Blätter im Wind, nicht drei Blätter zum Wind. In der Segelnwelt bezieht sich das Wortblatt wirklich auf ein Seil, nicht das Segel, das es steuert. Einige Seequellen schlagen vor, dass das Wortblatt sich einmal auf die Ecken eines Segels, jedoch bezog. Spezifisch steuert ein Blattseil horizontale Bewegung eines Segels, während andere Arten Seile die Segel vertikal oder statisch Stall halten.

Wenn ein Blatt lose wird oder unsachgemäß gesichert wird, kann das Segel in der Brise flattern, aber das Schiff ist noch verhältnismäßig steuerbar. Der Verlust von zwei Blättern stellt das Segel zu lose her, um einen geraden Kurs beizubehalten, aber der Kapitän kann in der Lage sein, auszugleichen, indem er andere Segel manipuliert. Bis drei Blätter im Wind sind, irrt das Schiff umher und flattert ganz wie einen betrunkenen Seemann auf Uferurlaub. Wenn vier Blätter im Wind sind, ist das Schiff im Wasser praktisch tot.

Deshalb würde eine Person in einem betrunkenen Stupor genau als drei Blätter zum Wind beschrieben. Er oder sie würden wie ein Schiff mit drei Blattseilen gerade so instabil und unkontrollierbar sein, die unbrauchbar in der Brise flattern. Der Ausdruck begann höchstwahrscheinlich mit Seeleuten, die ihren eigenen Zustand der allgemeinen Intoxikation entsprechend der Zahl Blättern beschrieben, die, sie fehlten.

Sein ein Blatt im Wind bedeutete Sein tipsy, aber noch fähig, wesentliche Jobaufgaben durchzuführen. Sein zwei Blätter im Wind würde offenbar berauscht werden bedeutet haben, aber noch fähig, zurück zu dem Schiff unassisted zu gehen. Sein drei Blätter im Wind bedeutete die extreme Trunkenheit, begleitet vom Unsteadiness und von einem geänderten Zustand des Bewusstseins. Das Falldrehbuch würde vier Blätter im Wind sein, der normalerweise Gesamtunbewußtheit und mögliche Spiritusvergiftung bedeutete.

Der Ansicht sein, dass die Seeskala der allgemeinen Reichweiten der Intoxikation nur vier Blätter, werden drei Blätter zum Wind nach einer Nacht des Weins, Frauen und Lied möglicherweise nicht der beste Plan in der Welt sein kann. Ein Blatt oder zwei zu verringern konnte eine sicherere Wette für alles beteiligte sein.

nd mehr zu adressieren. Sitzungen werden in Genf, die Schweiz, in dem WIPO gehabt wird, auf einer jährlichen Basis organisiert.

Ein wichtiger Bestandteil der Weltorganisation für geistiges Eigentum ist sein komplettes Netz der geschützter Warenzeichen, der Entwürfe und der Patente. Dieses System erlaubt der WIPO, alle seine Unterseiten zu vereinheitlichen und stellt eine zugängliche Datenbank für Querprüfungerfindungen und -kreationen zu allen Nationen zur Verfügung. Es lässt auch ein Maß Verantwortlichkeit im Schutz des geistigen Eigentums zu.