Was wird für Polizei-Eignung angefordert?

Polizeibeamten müssen flexibel, und beweglich sein stark. Die Auszubildenden, die an Polizeischulen müssen sich wenden normalerweise, einen Polizeieignungtest führen, um festzustellen, wenn sie zu den körperlichen Nachfragen des Trainings bereit sind, und bevor Offiziere eine Abteilung eintragen können, müssen sie auch ihre körperliche Verfassung demonstrieren. Polizeidienststellen können das periodische Wiedertesten auch fordern, zum alle ihre Offiziere sicherzustellen sind in der guten physischen Verfassung. Die Leute, die für Karrieren sich vorbereiten, beim Polizeilich überwachen können Programme der körperlichen Verfassung in Angriff nehmen, um zum Polizeieignungtest fertig zu werden.

Einige Beispiele der Tests, die eine Polizeidienststelle Neuzugänge bitten kann zu überschreiten, umfassen Pull-ups, Knirschen, Push-ups und Hinderniskurse. Bewerber können laufen, Attrappen entlang einem Kurs schleppen, und sitzen nehmen und Test erreichen auch müssen. Diese Tests setzen Ausdauer, Stärke und Flexibilität, wichtige Merkmale für Polizeibeamten fest. Sie können auch helfen, festzustellen, ob Offiziere gute Lage, ein kritisches Interesse beibehalten können für Verletzungsverhinderung, wie Polizei Verletzungen erwerben kann, indem sie schlecht in den Streifenwagen und in den Schreibtischstühlen sitzen.

Die zukünftigen Polizeibeamten, die für den Polizeieignungtest sich vorbereiten, können eine Vielzahl von Techniken verwenden. Einige Male ein Woche rütteln oder laufen lassen helfen Neuzugängen, zu den Ausdauertests fertig zu werden, bei der Ausführung des Knirschens, Sit-ups, und Push-ups entwickeln Stärke. Es ist zur Ausdehnung vor und nach dem Ausarbeiten wichtig. Für Flexibilität können Tätigkeiten wie Yoga Stärke, Steuerung und Strecke der Bewegung verbessern. Es gibt auch die Polizeieignung-Trainingskurse, die für das Werden fertig, Eignungtests zu nehmen vorhanden sind.

ArbeitsPolizeibeamten, die Stärke behalten möchten, Geschwindigkeit, Flexibilität und Ausdauer können in der regelmäßigen körperlichen Tätigkeit neben ihren Jobaufgaben sich engagieren. Viele Polizeidienststellen haben gyms und Eignungvereine, in denen Offiziere zusammenkommen können, um auszuarbeiten, auf Gewichten sich zu beschmutzen, und sich zu motivieren, um Eignungstandards beizubehalten. Die Polizeidienststelle kann Trainer auch zahlen, um Offizieren zu helfen, ein sicheres und wirkungsvolles Übungsprogramm zu entwickeln. Einen Trainer zu sehen kann für die Leitung und das Verhindern von Verletzungen besonders nützlich sein.

Polizeieignungstandards schwanken, abhängig von der Polizeikraft. Offiziere können Informationen über die Standards von einem Polizei-Werbeoffizier oder von einem Abteilungsrepräsentanten erhalten. Für Bewerber können diese Informationen für das Herstellen eines Eignungplanes nützlich sein, um zum Test fertig zu werden, da sie den Bewerber mit einem Satz Zielen versieht, um sich zu treffen. Der Test ist normalerweise Durchlauf/Ausfallen, und die Überschreitung der Anforderungen trägt keine speziellen Vorteile, über es hinaus wahrscheinlicher bilden, dass der Neuzugang in der Lage ist, Polizeischuletraining, weil sie gepasst, als ist andere Neuzugänge abzuschließen.