Was wird während entsetzlichen Voir gebeten?

Die Fragen, die während des entsetzlichen voir gestellt werden, sind gewöhnlich entworfen, um die persönlichen Gefühle und die Erfahrungen der jury Lache festzustellen. Die Fragen können von den einzelnen Geschworenen gestellt werden, oder eine bestätigende Antwort kann durch ein Erscheinen der Hände gefordert werden. Wenn eine Strafsache versucht wird, können die Fragen auf beziehen, ob die möglichen Geschworenen Opfer gewesen sind, oder was ihre persönlichen Gefühle in Richtung zum betroffenen Verbrechen sind. Zivilrechtsstreite beziehen häufig Fragen über Besetzungen und persönliche Erfahrungen mit ein, wie sie auf dem Fall beziehen. Eine andere Frage, die allgemein während des entsetzlichen voir gestellt wird, ist, ob die Geschworenen vertraut mit den beteiligten Parteien, ihren Rechtsanwälten oder dem Richter wissen oder sind.

Der Zweck voir entsetzlich ist für die Rechtsanwälte auf jeder Seite, zum einer guten Abbildung der jury Lache zu erhalten. Jede Seite darf gewöhnlich, einige Geschworene von der Lache zu entfernen, und sie verwenden die Informationen, die vom voir erlernt werden, das, um Leute zu entschuldigen entsetzlich ist, die sie können eine Vorspannung haben sich fühlen. Es ist gewöhnlich nicht ratsam, eine Vorspannung während dieses Prozesses vorzutäuschen oder zu erfinden, um zu jeder Seite nicht wünschenswert auszusehen. Das Beantworten der Fragen kann jeder Seite ehrlich erlauben, Geschworene mit tatsächlichen Vorspannungen zu entfernen.

Zu Beginn des voir entsetzlichen Prozesses wird dem Rechtsberater für jede Seite gewöhnlich ein Zeitabschnitt, Fragen zu stellen gegeben. Dieses fängt normalerweise mit den allgemeinen Fragen an, die von der gesamten Lache gestellt werden. Die Anfangsfragen sind häufig in der Natur sehr generisch und können fragen, ob jedermann in der Lache ein Geschworener gewesen oder irgendwelche Rechtskenntnisse hat ist. Um einen Zivilrechtsstreit wird die gesamte Lache häufig gebeten, wenn sie wissen, was der Unterschied zwischen einem Zivil- und einem Strafverfahren ist und was durch ein Schwergewicht Beweis bedeutet wird.

Nachdem eine allgemeine Frage gestellt worden ist, können einzelne Geschworene aussortiert werden, um zu erklären, warum sie ja oder Nr. antworteten. Ein Geschworener kann gebeten werden, seine persönliche Erfahrung mit dem Justizwesen ausführlich zu behandeln, oder was seine Gefühle auf der unterschiedlichen Beweislast erfordert für einen Zivilversuch sind. Über Fragen hinaus, die direkt auf dem Probezur Hand beziehen, können Geschworene nach ihren Hintergründen, Beschäftigung und Familien gefragt werden. Eine Geschworenübersicht wird häufig vor dem voir entsetzlichen Prozess ausgeteilt, und einzelne Fragen für bestimmte Geschworene können die Informationen adressieren, die zur Verfügung gestellt wurden.

Einige der Fragen können aufdringlich scheinen, obwohl sie gewöhnlich entworfen sind, um den Rechtsanwälten zu helfen, mögliche Quellen der Vorspannung festzustellen. Nachdem der fragenprozeß fertig ist, kann jede Seite gewöhnlich fordern, dass einige mögliche Geschworene von der Lache entlassen werden. Die Antworten, die während des entsetzlichen voir gegeben werden, werden zitiert, wenn das Fragen, dass jemand mit Ursache entlassen wird, also jeder Geschworene, der herausgefordert wird auf diese Art, gebeten werden können, eine frühere Antwort ausführlich zu behandeln.