Wie archiviere ich ein Unfall-Antragsformular?

Ein UnfallAntragsformular ist ein Versicherungsdokument, das als Report eines Unfalles und Beschreibung der Verletzungen, für die die Person ärztliche Bemühungen gehabt oder des Schadens, der durch den Unfall verursacht dient. Die meisten Versicherungsgesellschaften fordern Versicherungsnehmer, ein UnfallAntragsformular zu ergänzen, bevor sie sind, Kapital zuzuführen oder Rechnungen für ärztliches behandlung, Fahrzeugreparaturen und andere Kosten zu umfassen, die die Versicherung bedeutet, um zu decken.

Um ein UnfallAntragsformular zu ergänzen, ist es wichtig alle passenden Informationen zu haben. Allgemeine Fragen über die Form umfassen, wie der Unfall auftrat, der beteiligt war, welche ein bisschen Verletzungen oder Schäden auftraten und irgendeine medizinische Behandlung oder Reparaturen notwendig resultierend aus dem Unfall. Wenn eine Person einen Doktor oder anderen medizinischen Fachmann gesehen, kann es zusätzliche Formen geben, damit das Büro des Arztes ergänzt. Wenn Reparaturen erfolgt worden, müssen Informationen über die Reparaturwerkstatt und Kosten zur Verfügung gestellt werden.

Informationen über alle Parteien, die mit dem Unfall beschäftigt gewesen, auch angefordert manchmal l, um ein UnfallAntragsformular zu archivieren, wie die Versicherungsgesellschaft mit den Versicherern anderer Teilnehmer Verbindung aufnehmen müssen kann. Die Namen angebend, können Kontaktinformationen und Versicherungsinformationen von jeder, das betroffen ist, helfen, eine Versicherungsgesellschaft bereit zu erhalten, auf der Behandlung eines Anspruches zu verschieben. Persönliche Information, die vom Versicherungsnehmer erfordert werden kann, umfassen Politikzahl, Sozialversicherung- oder Führerscheinzahl und Kontaktinformationen.

Wenn die Person, für die der Anspruch archiviert, ein Minderjähriger ist, erfordern Formen im Allgemeinen ein Elternteil oder einen Wächter, alle Unterlagen zu unterzeichnen. Die Dokumente, die von einem Minderjährigen unterzeichnet, sind normalerweise nicht annehmbar und können zurückgegangen werden und erheblich verlangsamen den Anspruchsprozeß. Es ist auch wichtig, an das, in vielen Regionen zu erinnern und fälscht Informationen über ein UnfallAntragsformular, ist ein Verbrechen, das bis zum schweren Geldstrafen und sogar Gefängniszeit strafbar ist. Vor der Unterbreitung eines Anspruches aus diesem Grund ist es extrem wichtig, alle Tatsachen im Auftrag zu erhalten.

Ansprüche können durch Post, in den Zweigniederlassungen einer Versicherungsgesellschaft oder auf der Web site der Firma vorhanden sein. Ein UnfallAntragsformular online zu archivieren ist gewöhnlich die schnellste Weise, zu garantieren, dass die Versicherer eine schriftliche Kopie des Anspruches empfangen. Einige Experten empfehlen, eine on-line-Unterordnung mit einem Telefonanruf zum Versicherer zu verfolgen, um zu überprüfen, ob die Schreibarbeit empfangen worden und im Auftrag erscheint. Indem er schnell die Aufmerksamkeit der Firma auf den Anspruch lenkt, kann ein Klient helfen, sofortigere Aufmerksamkeit sicherzustellen.