Wie archiviere ich eine einstweilige Verfügung?

Wenn Sie ein Opfer der Gewalt-, Anpirschen oder andererbelästigung sind, erlaubt Sie, eine einstweilige Verfügung zu archivieren. Der Prozess schwankt von Platz zu Platz, aber im Allgemeinen, müssen Sie ein Ersuchen um einen Auftrag archivieren und es beim Gericht zusammen mit einem geschworenen Affidavit einreichen den Grund darlegend, den Sie die einstweilige Verfügung fordern. Wenn das Gericht Ihren Antrag bewilligt, bewilligt es den Auftrag nur vorübergehend und festlegt eine Hörfähigkeit während einer neueren Zeit, normalerweise innerhalb zwei Wochen wei. Der Person, gegen die Sie suchen, eine einstweilige Verfügung zu archivieren, gegeben eine Wahrscheinlichkeit, seine oder Seite der Geschichte an diesem Punkt zu geben und der Richter feststellt, ob man eine dauerhafte einstweilige Verfügung bewilligt.

Die Formen, die notwendig sind, eine einstweilige Verfügung zu archivieren, sollten an Ihrem lokalen Polizeirevier oder an Gericht vorhanden sein. Wenn die Formen Sie verwirren, dann können Sie eine Polizeibeamten oder jemand am Gericht immer aussuchen, um zu helfen, die Formen Ihnen zu erklären. Die Formulare auszufüllen ist richtig manchmal gerade so wichtig wie die Umstände, die Sie geführt, eine einstweilige Verfügung zu archivieren.

Es ist notwendig für Sie, zum folgenden Gerichtsdatum zu zeigen. Wenn Sie nicht tun, dann bewilligt Ihr Auftrag nicht, müssen Sie alle vorbei beginnen und refile Ihre Formen. Außerdem sollten Sie jeden möglichen Kontakt mit der Person ablehnen, gegen die Sie eine einstweilige Verfügung vor der dauerhaften Verfügungshörfähigkeit archivieren. Wenn es an der Hörfähigkeit gezeigt, dass Sie an Kontakt teilgenommen, ist es viel weniger wahrscheinlich für den Richter, den Auftrag zu bewilligen.

Wenn Ihnen ein dauerhafter Auftrag bewilligt, gibt es eine große Auswahl Hilfsmittel, die bewilligt werden konnten. Die Person, gegen die der Auftrag erzwungen werden soll, darf, Ihnen, Ihren Kindern oder mit keiner anderen Partei in Verbindung zu treten, die das Gericht für relevant hält. Wenn Sie Kinder haben oder zusammenlebten, konnten Ihnen Kindergeld und Besitz des Hauses auch bewilligt werden, in dem Sie zusammenlebten, selbst wenn die zurückgehaltene Person der Inhaber ist.

Es ist wichtig, eine Kopie des Auftrages in Ihrem Besitz ständig zu halten und Kopien zu jedem möglichem Platz auszuteilen, in dem die zurückgehaltene Person nicht erlaubt. Macht dieser Plätze konnte Ihre Arbeit, Ihre child’s Schule oder Ihre child’s Kindertagesstätteanlage umfassen. Im Falle dass die zurückgehaltene Person mit Ihnen oder die Richtlinien des Gerichtsbefehls in jeder Hinsicht effektiv zu brechen in Verbindung tritt, dann sollten Sie alle Details des Kontaktes notieren und mit der Polizei sofort in Verbindung treten.