Wie berichte ich über sexuelle Belästigung?

Sexuelle Belästigung auftritt le, wenn ein Kollege bei der Arbeit in Richtung zu Ihnen auf eine Art fungiert, die in der Natur und im nicht Willkommen sexuell ist. Experten halten sie für eine Form der Unterscheidung. Sie ist an dem Arbeitsplatz nicht willkommen und ist in den meisten Jurisdiktionen ungültig. Sexuelle Belästigung kann die Gestalt von etwas, das gesagt, von etwas, das gesehen, oder von etwas annehmen Ihnen, das physikalisch erfolgt. Was Gestalt sie annimmt, sie bilden bekannt den Täter, dass sie nicht willkommen ist, notieren, was geschah, und berichten dann der sexuellen Belästigung Ihre Aufsichtskraft oder die passenden Regierungsbeamten.

Der erste Schritt, wenn das Beschäftigen sexuelle Belästigung, es deutlich zu machen zur Person ist, die es tut, dass Sie es nicht mögen. Fest sein, wenn Sie die Person informieren, dass Sie durch ihr Verhalten beleidigt und dass Sie es stoppen wünschen. Wenn die Person nicht stoppt, empfehlen Experten, Ihren Antrag in Schreiben einzusetzen und ihn dem Harasser zu geben.

Während dieses Zeitraums auch im Auge behalten wann, wo und wie die Person Sie bedrängt. Zeugen bitten, zu notieren, was sie sehen und ob das they’ve, das dieser Person gesehen, andere Leute bedrängen. Diese Aufzeichnungen ein Schließfach sicher, wie irgendwo halten oder zu Hause.

Wenn der Belästigung noch doesn’t Anschlag, der sexuellen Belästigung Ihren Arbeitgeber berichten. Ihr Arbeitgeber hat höchstwahrscheinlich eine Politik, zum über von Fällen der sexuellen Belästigung zu berichten. Solche Politik kann im Angestellthandbuch gefunden werden. Der Politik folgen und sexueller Belästigung den passenden ersten Kontakt, wie Ihre Aufsichtskraft oder jemand in der Personalabteilung berichten. Über die Vorfälle in der Buchstabeform berichten und eine Kopie in Ihre Aufzeichnungen legen.

Wenn Sie einen Prozess gegen den Täter oder gegen Ihren Arbeitgeber, in den meisten Jurisdiktionen archivieren möchten, müssen Sie zuerst sexueller Belästigung die passende Regierungsagentur berichten. In den Vereinigten Staaten z.B. müssen Sie eine Beanstandung der sexuellen Belästigung mit der US-gleichen Beschäftigungsmöglichkeit-Kommission einreichen (EEOC). Sie konnten mit dem Einheimischen oder dem ZustandStellenvermittlungsbüro archivieren auch müssen. Verschiedene Jurisdiktionen haben die Stichtage für Bericht und geben Ihnen einen bestimmten Zeitabschnitt nach einem Vorfall, über sexuelle Belästigung zu berichten. Nach Ihnen einen Report mit der Regierung vorlegen, können Sie einen Prozess dann ausüben, um Währungsschäden oder einen verlorenen Job zurückzugewinnen oder Ihren Arbeitgeber zu zwingen, seine Politik der sexuellen Belästigung zu ändern.