Wie berichte ich über vermuteten Pflegeunterbringung-Missbrauch?

Wenn Sie Pflegeunterbringungmißbrauch vermuten, Vernachlässigung oder Misshandlung ist es wichtig, mit den korrekten Behörden in Verbindung zu treten. Die korrekte Agentur zum in Verbindung zu treten unterscheidet zwischen Ländern und Jurisdiktionen, also können Sie etwas Forschung tun müssen. Die erste Überprüfung, zum zu sehen, wenn es eine nationale Hilfenlinie gibt, die Sie auf die korrekten lokalen Behörden verweisen kann, und wenn es nicht Sie gibt, wenn Ihrem Zustand oder mit anderer Gemeindeverwaltung direkt in Verbindung tritt. Es ist wichtig, mit den korrekten Behörden früh in Verbindung zu treten, da etwas Bereiche zugelassene Beschränkungen haben, betreffend die ein Kind über Pflegeunterbringungmißbrauch fragen kann und wieviele Male solches Ausfragen auftreten kann. Ihre beste Vorgehensweise ist gewöhnlich, Ihr Misstrauen zu dokumentieren, in Verbindung tritt mit den korrekten Behörden und beibehält dann Aufzeichnungen Ihrer Reports er.

In den Vereinigten Staaten gibt es eine nationale Hotline, die Sie vom Tag betreffend irgendeine Art Kindesmissbrauch jederzeit benennen können, einschließlich Situationen, die das Pflegeunterbringungsystem mit.einbeziehen. Diese Hotline kann Dienstleistungen wie ratene Krise erbringen und Sie in Richtung zum Zustand oder zur lokalen Agentur auch zeigen, die Sie Pflegeunterbringungmißbrauch berichten können. Andere Länder können ähnliche Dienstleistungen haben, oder Sie konnten mit der Regierung direkt in Verbindung treten müssen, um die korrekte Agentur und den Prozess festzustellen.

Verschiedene Agenturen können unterschiedliche Anforderungen haben, einen Report zu bilden, obwohl Sie im Allgemeinen etwas Basisdaten haben müssen, die wenn Sie über Pflegeunterbringungmißbrauch bereit sind, berichten. Um einen Report vorzulegen, müssen Sie gewöhnlich das Namens- und die Adresse des Kindes und des Pflegeelternteils oder der Pflegekraft zur Verfügung stellen. Sie müssen normalerweise auch Details, wie die Zeit, die Dauer und die Art des Missbrauches bereitstellen. Wenn Sie vorhergehende Fälle des Missbrauches zum gleichen Kind oder zu anderen Kindern im Haus berücksichtigen, können Sie diese Informationen auch einschließen.

Nachdem Sie einen Report gebildet, ist es eine gute Idee, um Kopien zu bitten, damit Sie Ihre eigene Aufzeichnung beibehalten können. In vielen Bereichen haben die Fallarbeitskräfte, die mit Pflegekindern verbunden sind, viele dieser Reports zum Anschluss an, also können Sie aufmerksam sein wünschen, damit Ihr Report nicht verloren geht, verlegt, oder übersehen. Wenn Sie fortfahren zu sehen, dass Fälle der Pflegeunterbringung missbrauchen und die Situation nicht adressiert worden, Sie kann mehrfache Beanstandungen einreichen. Sie können auch Anschluss auf Ihrem Anfangsreport, obwohl das Gesetz einer Fallarbeitskraft möglicherweise nicht erlauben kann, die Wohlfahrt des Kindes mit Ihnen zu besprechen.