Wie diene ich Scheidung-Papiere?

Papiere, wie Beanstandungen scheiden, oder Aufruf in jedem anderen zugelassenen Verfahren, muss richtig gedient werden, damit ein Gericht den Fall unterhält. Die Richtlinien, die Zustellung einer gerichtlichen Verfügung regeln - Einbeziehung, wer dienen können, was genau gedient werden muss, und das TIMING des Services - vorgeschrieben durch Richtlinien des lokalen Gerichtes en. Verschiedene Jurisdiktionen erfordern verschiedene Sachen. Meistens muss Service persönlich sein und muss von jemand behandelt werden, das nicht Partei zum Fall ist. Vor der Entscheidung, wie Sie Scheidungpapiere dienen, ist es eine gute Idee, sicher zu sein, dass Ihre Pläne mit den regelnden Richtlinien comport.

In den meisten Fällen gibt es kein “right way†, zum der Scheidungpapiere zu dienen. Die meisten Jurisdiktionen darlegten Zustellung einer gerichtlichen Verfügung Richtlinien in ihren gesetzlichen Codes g und normalerweise zur Verfügung stellten einige Wahlen und Möglichkeiten. Die Präferenz ist fast immer Service-inhand, aber viele Codes treffen Vorkehrungen für Service per Post, außerdem. Service durch Publikation und sogar Service durch eMail können unter einigen Umständen erlaubt werden, aber diese Methoden sind selten da Mittel, Scheidungpapiere zu dienen annehmbar. Scheidung betrachtet im Allgemeinen unter dem empfindlichsten der Prozesse, die ein Gericht behandeln kann, und genauer und fristgerechter Service ist zu jeder Partei wesentlich, die ziemlich behandelt. Obgleich viele Richtlinien flexibel sind, sind sie noch Richtlinien, und das Nicht können ihnen folgen kann zu Verzögerungen und Verwaltungsgeldstrafen genau manchmal auch führen.

Scheidung ist gewöhnlich eine Angelegenheit des Zustandes oder des lokalen Interesses. In den größeren Ländern die Vereinigten Staaten mögen und Kanada, die Besondererichtlinien, die wie man Scheidungpapiere regeln, übergeben unten von den lokalen Behörden dient. Lokale Richtlinien basieren auf nationalen gesetzlichen Entwürfen, aber angepasst worden n. Kleinere Länder wie das Vereinigte Königreich haben gewöhnlich aber ein Universalcode, der wie man Papiere in einer Scheidung regelt, dient.

Es gibt sehr wenige Jurisdiktionen, die persönlichen Service durch jemand ermöglichen, das eine Partei zum Fall ist. Dies heißt, dass ein Gatte den anderen mit Scheidungpetitionspapieren nicht persönlich dienen kann, selbst wenn die Scheidung unbestritten ist. Festzustellen, wem zugegeben, die Papiere zu dienen, ist normalerweise eine schwierigere Anfrage.

In einigen Jurisdiktionen müssen Scheidungpapiere von einem Gerichtsbeamten gedient werden. Andere Male, muss ein zugelassener Prozessbediener für den Job angestellt werden, während einige Gerichte jedermann über dem Alter von 18 ermöglichen, wer nicht eine Partei zum Fall ist - ein Nachbar, zum Beispiel oder ein Mitarbeiter - zum der Scheidungpapiere zu dienen. Zugelassenes Post kann annehmbar auch sein, besonders in den Fällen wo Parteien in den verschiedenen Zuständen leben und gegenseitig der Scheidung zugestimmt. Alle sie abhängt vom Gericht, von den Richtlinien und von den Tatsachen des Falles.

Meistens anordnet court’s für Umhüllungscheidungpapiere sind vorhanden, entweder online oder in der Hardcopy, vom Gericht y, in dem die Scheidungpapiere schließlich archiviert. Es ist eine gute Idee, um eine Kopie der Service-Richtlinien, wenn das Erhalten der Scheidungpetition zu bitten an erster Stelle tapeziert. Eins des Nutzens des Einstellens eines Rechtsanwalts, um Ihre Scheidung zu behandeln ist, dass der Rechtsanwalt dann für das Instrumentieren des wirkungsvollen Services verantwortlich wird. Darstellung ist nie in einer Scheidung vorgeschrieben, aber es kann nützlich sein, besonders wo Service betroffen.