Wie kann ich über sexuellen Übergriff berichten?

Sexueller Übergriff ist ein ernstes Verbrechen, umso mehr gebildet durch die Gefühle der Schande und Schuld, die häufig Opfer begleiten. Obwohl er schwierig und verwirrend sein kann, über sexuellen Übergriff zu berichten, so bald wie möglich zu sprechen ist wichtig, mit Gesetzdurchführung und Gesundheitsbeamtern. Einige Experten sagen, dass es zur öffentlichen Sicherheit und zur persönlichen Gesundheit lebenswichtig ist, über sexuellen Übergriff so bald wie möglich zu berichten, nachdem das Ereignis auftritt.

Mit irgendeiner Art sexueller Übergriff, ist der Körper des Opfers normalerweise die sehr beste Quelle des Beweises. Der Teil des Grundes, dass es wichtig ist, über sexuellen Übergriff sofort zu berichten, ist, dass diese Art des Verbrechens häufig klatschsüchtige Zeichen auf dem Körper lässt, der verschmutzt werden kann oder die längeren Wartezeiten einer Person löschte. Experten raten stark zu einem Polizeirevier sofort gehen, oder benennend stützt Polizei, sofort nachdem ein Angriff auftritt. Es ist wichtig, Kleidung oder sogar Wäschehände nicht zuerst zu duschen, zu ändern. Die Szene des Verbrechens sollte nicht aufgeräumt werden oder in jeder Hinsicht geändert werden.

Wenn zu kommen ist einfacher, zu einem Krankenhaus als ein Polizeirevier, ist es möglich, sexuellem Übergriff Gesundheitsbeamter außerdem zu berichten. Eine Unfallstation oder dringende eine Sorgfaltmitte können mit Polizei für ein Opfer in Verbindung treten und durchführen notwendige Tests und Prüfungen für Beweis und andere Ausgaben dere. Eine Person, die physikalisch, sexuellen Kontakt irgendwie der Art mit einem Angreifer zu haben verletzt worden, geraubt worden oder gezwungen worden, kann sofortiges ärztliches behandlung benötigen; es ist wichtig für Opfer, Gesundheitspflegearbeitskräften zu erklären, dass sie nach dem Kommen zu der medizinischen Anlage angegriffen worden, damit korrekte Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden können.

Beim Versuchen, über sexuellen Übergriff, ist es zu berichten wichtig, an Details über den Angreifer und die genaue Ereignisreihenfolge zu versuchen und zu erinnern. Nachdem mit Polizei in Verbindung getreten worden oder, während am Polizeirevier oder am Krankenhaus, erwägen, alle mögliche Details niederzuschreiben, an die über das Ereignis erinnert werden können. Wichtige Details können das körperliche Aussehen des Angreifers umfassen und Markierungen wie Narben, Tätowierungen kennzeichnen oder Molen, wenn und wo das Ereignis stattfand und was, geschahen während des Angriffs. Es ist nicht selten für Angriffsopfer, in den Schlag einzusteigen, der einem Angriff folgt, der Gedächtnisse des Ereignisses behindern kann. Alle mögliche erinnerten Details notieren kann so bald wie möglich helfen, Gedächtnisse am Werden zu verhindern verzerrt oder verwirrt und kann Gesetzdurchführung helfen, den Angreifer zu finden.

Wenn hört Zeugen einer Person oder über eine andere Person, die angegriffen, es können bis zu ihm sein, zum über des Verbrechens zu berichten. In einigen Fällen wie der sexuelle Missbrauch der Kinder, ist es erlaubterweise vorgeschrieben für bestimmte Leute, jedem möglichem Beweis Gesetzdurchführung zu berichten. Über den sexuellen Übergriff einer anderen Person zu berichten kann schwieriger sein jedoch da eine Drittpartei möglicherweise nicht in der Lage sein kann, einen kriminellen Report in einigen Fällen vorzulegen. Wenn eine Person einem sexuellen Übergriff vertraut, empfehlen Experten häufig zu versuchen, das Opfer zu überzeugen, zur Polizei so bald wie möglich zu gehen. Wenn das Opfer ein Minderjähriger ist, kann es notwendig sein, seine oder Eltern und alle korrekten Behörden zu informieren.