Wie registriere ich ein eingetragenes Warenzeichen?

Sie können ein eingetragenes Warenzeichen durch das regionale Warenzeichenbüro in Ihrem Land registrieren. Der Prozess, zum eines eingetragenen Warenzeichens zu registrieren ist in jedem Land ähnlich. Dieses konnte eine Suche einschließen, um keinen Konflikt zu bestätigen existiert mit einem vorhandenen eingetragenen Warenzeichen und der Unterbreitung einer Anwendung für Warenzeichenschutz. Staat-Verfahren verwendet als allgemeines Beispiel für, was Sie erwarten konnten im Land, wo Ihr Ausrichtungseingetragenes warenzeichen archiviert.

In den meisten Fällen umfaßt die minimalen Anforderungen, ein eingetragenes Warenzeichen zu registrieren Ihre Namen- und Postsendungadresse, eine Zeichnung der Markierung, die für Gebrauch bestimmt, eine Liste der Waren und der Dienstleistungen, welche die Markierung tragen, und die Anmeldegebühr. Sie sollten so viel Detail einschließen, wie möglich, eine Verzögerung zu verhindern, wenn Sie die Anwendung verarbeiten. Ein Prüfer oder ein Warenzeichenausrichtungsrechtsanwalt wiederholen Ihre Anwendung, sobald sie empfangen.

Wenn Aufenthaltserlaubnisse ausgestellt, ist eine Ausnahme, die zwischen Ländern existiert. In den US bewilligt Warenzeichenschutz, nachdem ein Zeitabschnitt ohne Opposition von vorhandenen Warenzeicheninhabern verstreicht. Diese Inhaber sind in der gleichen Geschäftskategorie wie Ihre Dienstleistung oder Waren. Sie empfangen eine Antwort vom US-Patent-und -warenzeichen-Büro (USPTO) innerhalb eines Jahres, wenn es keine Einwände gibt. Eine Hörfähigkeit festgelegt er, wenn ein anderer Warenzeicheninhaber einwendet.

Ihr eingetragenes Warenzeichen veröffentlicht in den US als Anwärter für Ausrichtung durch das USPTO. Sie empfangen einen Archivierungsempfang mit einer Seriennummer, um den Status Ihrer Anwendung regelmäßig zu überprüfen. Außerhalb der US anfängt Bewilligungs-Warenzeichenschutz vieler Länder vor dem Oppositionsprozeß t.

Im Allgemeinen angefordert Sie nicht t, ein eingetragenes Warenzeichen für Gebrauch in den Handelsverhandlungen zu registrieren. Zivilrechtwarenzeichenschutz anwendet abwesende Verletzung auf einem anderen eingetragenen Warenzeichen n. Der Erhalt eines geschützten Warenzeichens hat einige Vorteile einschließlich das Recht, das regionale Warenzeichensymbol zu verwenden.

Ausrichtung eines eingetragenen Warenzeichens bietet ausgedehnten Schutz, selbst wenn Ihr eingetragenes Warenzeichen nur am Ort verwendet. Sie können für unbestreitbaren Status archivieren, wenn niemand Ihrem Recht entgegensetzt, die Markierung nach einigen Jahren zu benutzen. Das eingetragene Warenzeichen dient jeder möglicher Person oder dem Wesen auch als konstruktive Nachricht des Besitzes, die die Markierung benutzt. Dieses gibt Ihnen das verbriefte Recht, Schäden für Warenzeichenverletzung zu sammeln.

Internationale Anforderungen, ein eingetragenes Warenzeichen zu registrieren geregelt durch das Madrid-Protokoll, das 1996 anfing. Eine internationale Anwendung für Warenzeichenausrichtungseingeführte in Ihrem Heimatland. Die gleichen Informationen, die für regionalen Warenzeichenschutz erforderlich ist, angefordert t. Sie müssen das Ausland auch merken, in dem internationaler Schutz gesucht.